Forum-Übersicht
RegistrierenSuchenFAQMitgliederlisteBenutzergruppenLogin
Video von den Nazis am 1. Mai 09

 
Neue Antwort erstellen    Forum-Übersicht » Revolution & Klassenkampf Thema drucken Vorheriges Thema anzeigen
Nächstes Thema anzeigen
Video von den Nazis am 1. Mai 09
Autor Nachricht
far



Anmeldedatum: 25.06.2005
Beiträge: 5481

Beitrag Video von den Nazis am 1. Mai 09 Antworten mit Zitat
http://www.tagesanzeiger.ch/zuerich/stadt/Schlaegereien-zwischen-Rechtsradikalen-und-Chaoten-an-der-Nachdemo-in-Zuerich/story/31038580

_________________
Um einen Widerstand zu brechen, braucht es Gewalt, aber wenn der Widerstand hält, ist es die Gewalt, die zerbricht.
04. Mai 2009, 16:17 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
tifo
Riesiges Glied


Anmeldedatum: 27.12.2007
Beiträge: 645

Beitrag Antworten mit Zitat
meine fresse! waren das die welche auch einigen zugern aufs maul gaben?!

ich frag mich wiso die nicht druntergekommen sind. in der überzahl werden sie wohl kaum gewesen sein...

_________________
im flyin in on the wings of destruction, with freedom in my eyes. im death from above, and everybody dies!
04. Mai 2009, 17:03 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Cjarner
Board Messias


Anmeldedatum: 25.01.2009
Beiträge: 485
Wohnort: Nazaret

Beitrag Antworten mit Zitat
meine hände zittern... das sowas passieren kann, am ersten mai in zürich...

_________________
Übrigens, das möcht ich noch loswerden, versteh ich nicht warum ums Klauen im Allgemeinen so ein riesen Bohei und Schwanzvergleich gemacht wird. Hab auch schon Leute erlebt, die Klauen für das coolste der Welt halten, dies bei jeder Gelegenheit kundtun und dann auch noch dumme Sprüche loslassen, wenn einer was bezahlt. Wozu? Klauen oder sein lassen. Das coolste der Welt ist eh Punkrock.
04. Mai 2009, 19:10 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
crackalot



Anmeldedatum: 15.03.2007
Beiträge: 640
Wohnort: Wohnort:

Beitrag Antworten mit Zitat
Letztes Jahr habe ich 5 gesehen, dieses Jahr ca. 30. Kein Wunder werden es von Jahr zu Jahr mehr wenn sie merken dass fast alle vor ihnen weglaufen.

Man könnte diese Wixer übelst verdreschen wenn alle auf sie losgehen würden. viking

_________________
ja, ganz recht.
04. Mai 2009, 20:05 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
tifo
Riesiges Glied


Anmeldedatum: 27.12.2007
Beiträge: 645

Beitrag Antworten mit Zitat
ich denke im schnitt würden die etwa 2 leute mögen, so wie die aussahen. und für sowas müsstest du also etwa 60 nasen zusammenkriegen die in kauf nehmen ordentlich auf die nase zu kriegen.

oder du organsierst stöcke und andere schlagwaffen. dann werden die faschos aber rennen.

_________________
im flyin in on the wings of destruction, with freedom in my eyes. im death from above, and everybody dies!
04. Mai 2009, 20:46 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
crackalot



Anmeldedatum: 15.03.2007
Beiträge: 640
Wohnort: Wohnort:

Beitrag Antworten mit Zitat
Sich mit denen zu prügeln ist sicherlich keine gute Idee, schon klar. Ich hatte da auch eher an deinen 2. Punkt gedacht. Wenn man Bullen mit steinen und Flaschen trifft, trifft man Faschos erst recht.

_________________
ja, ganz recht.
04. Mai 2009, 20:56 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Pressluftpinocchio
Schraubenverdreher


Anmeldedatum: 26.06.2005
Beiträge: 2944
Wohnort: q3dm17

Beitrag Antworten mit Zitat
Ich sag' dir warum niemand was getan hat: weil alle einfach zu feige sind und nur immer das Maul aufreissen. Dabei waren die Faschos deutlich in der Unterzahl. Organisieren statt davonrennen.

_________________
04. Mai 2009, 21:22 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
tifo
Riesiges Glied


Anmeldedatum: 27.12.2007
Beiträge: 645

Beitrag Antworten mit Zitat
so in die richtung hab ich auch gedacht. aber wenn ich ehrlich bin wär auch ich nicht gerne der vorderste gewesen wenns gegen die ginge.

_________________
im flyin in on the wings of destruction, with freedom in my eyes. im death from above, and everybody dies!
04. Mai 2009, 22:36 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
cuervo



Anmeldedatum: 11.08.2005
Beiträge: 1598
Wohnort: Im Keller

Beitrag Antworten mit Zitat
grosses blabla und es kommt doch nichts... tifo, hab dir ja erklärt was für leute das sind...

so nebenbei: es war schon das 3te mal in folge wo sie am 1.mai auftauchen... letztes jahr gabs ganz üble szenen, als sie systematisch mit den bullen zusammengearbeitet haben... zuerst linke verdreschen, und dann während die bullen die am boden liegenden verhaften brav nebenan stehen...

_________________
Demonstrationen sind niemals "vernünftig". Wir bringen unsere Forderungen immer so provokant vor, dass die Mächtigen uns niemals zufriedenstellen können und deshalb die Mächtigen bleiben. Wenn sie dann unsere Forderungen nicht erfüllen, machen wir, zu Recht, Krawall.

Der Beamte verhaftete mich im Namen des Gesetzes. Ich schlug ihn im Namen der Freiheit!
05. Mai 2009, 01:41 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
minino
Admin-Dog


Anmeldedatum: 10.08.2005
Beiträge: 2105
Wohnort: Kt. Zug

Beitrag Antworten mit Zitat
Oi!Gümper hat Folgendes geschrieben:
Ich sag' dir warum niemand was getan hat: weil alle einfach zu feige sind und nur immer das Maul aufreissen. Dabei waren die Faschos deutlich in der Unterzahl. Organisieren statt davonrennen.

Ja klar, zu feige. Nächstes mal gehn wir inner Gruppe und stelln Oi!Gümper zuvorderst hin, mal schaun wie lange es dauert bis er rennt.

_________________

Nein, nein, wir wollen nicht eure Welt, wir wollen nicht eure Macht, und wir wollen nicht euer Geld,
wir wollen nichts von eurem ganzen Schwindel hören, wir wollen euren Schwindel zerstören!
05. Mai 2009, 01:39 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
tifo
Riesiges Glied


Anmeldedatum: 27.12.2007
Beiträge: 645

Beitrag Antworten mit Zitat
minino hat Folgendes geschrieben:
Oi!Gümper hat Folgendes geschrieben:
Ich sag' dir warum niemand was getan hat: weil alle einfach zu feige sind und nur immer das Maul aufreissen. Dabei waren die Faschos deutlich in der Unterzahl. Organisieren statt davonrennen.

Ja klar, zu feige. Nächstes mal gehn wir inner Gruppe und stelln Oi!Gümper zuvorderst hin, mal schaun wie lange es dauert bis er rennt.
special thanx

_________________
im flyin in on the wings of destruction, with freedom in my eyes. im death from above, and everybody dies!
05. Mai 2009, 06:52 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Doppel_G
Golden Dogg


Anmeldedatum: 11.01.2006
Beiträge: 638
Wohnort: Inwiler Bronx

Beitrag Antworten mit Zitat
Sind das sicher Nazis? Ich meine nur, bei einigen vermute ich das auch aber es hat auch solche wo ich nur vom video her nicht klar identifizieren resp. zuordnen kann. teils leute sehen aus wie hools und ein, zwei sieht auch aus als ob er zuviel bushido hört ;-)
Sich mit denen anlegen ist Scheiss gefährlich, da muss man wirklich mit zuverlässigen und fähigen Leuten & entsprechend ausgerüstet reinfahren und leider sind "die linken" in diesem Punkt den Nazis doch ein Schritt hinterher.
Wobei auch ich nicht zu denen gehöre die dort in der ersten reihe stehen wollten....

_________________
"Hesch öpis geg de SFK?! Möchtsch schläg?!!!!"
05. Mai 2009, 08:39 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Spliff



Anmeldedatum: 02.02.2009
Beiträge: 30

Beitrag Antworten mit Zitat
Doppel_G hat Folgendes geschrieben:
Sind das sicher Nazis? Ich meine nur, bei einigen vermute ich das auch aber es hat auch solche wo ich nur vom video her nicht klar identifizieren resp. zuordnen kann. teils leute sehen aus wie hools und ein, zwei sieht auch aus als ob er zuviel bushido hört ;-)
Sich mit denen anlegen ist Scheiss gefährlich, da muss man wirklich mit zuverlässigen und fähigen Leuten & entsprechend ausgerüstet reinfahren und leider sind "die linken" in diesem Punkt den Nazis doch ein Schritt hinterher.
Wobei auch ich nicht zu denen gehöre die dort in der ersten reihe stehen wollten....


Sind praktisch alle von der kranken Horde, ein zusammenschluss aus meist jüngeren Mitgliedern der (ehemaligen?) City Boys und Hardturmfront...
05. Mai 2009, 10:58 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Doppel_G
Golden Dogg


Anmeldedatum: 11.01.2006
Beiträge: 638
Wohnort: Inwiler Bronx

Beitrag Antworten mit Zitat
Spliff hat Folgendes geschrieben:
Doppel_G hat Folgendes geschrieben:
Sind das sicher Nazis? Ich meine nur, bei einigen vermute ich das auch aber es hat auch solche wo ich nur vom video her nicht klar identifizieren resp. zuordnen kann. teils leute sehen aus wie hools und ein, zwei sieht auch aus als ob er zuviel bushido hört ;-)
Sich mit denen anlegen ist Scheiss gefährlich, da muss man wirklich mit zuverlässigen und fähigen Leuten & entsprechend ausgerüstet reinfahren und leider sind "die linken" in diesem Punkt den Nazis doch ein Schritt hinterher.
Wobei auch ich nicht zu denen gehöre die dort in der ersten reihe stehen wollten....


Sind praktisch alle von der kranken Horde, ein zusammenschluss aus meist jüngeren Mitgliedern der (ehemaligen?) City Boys und Hardturmfront...


aha.... und was heisst das für leute die bezweifeln das zürich der mittelpunkt des Universum ist? elvis

_________________
"Hesch öpis geg de SFK?! Möchtsch schläg?!!!!"
05. Mai 2009, 13:47 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Savo



Anmeldedatum: 16.12.2006
Beiträge: 3051

Beitrag Antworten mit Zitat
Doppel_G hat Folgendes geschrieben:
Spliff hat Folgendes geschrieben:
Doppel_G hat Folgendes geschrieben:
Sind das sicher Nazis? Ich meine nur, bei einigen vermute ich das auch aber es hat auch solche wo ich nur vom video her nicht klar identifizieren resp. zuordnen kann. teils leute sehen aus wie hools und ein, zwei sieht auch aus als ob er zuviel bushido hört ;-)
Sich mit denen anlegen ist Scheiss gefährlich, da muss man wirklich mit zuverlässigen und fähigen Leuten & entsprechend ausgerüstet reinfahren und leider sind "die linken" in diesem Punkt den Nazis doch ein Schritt hinterher.
Wobei auch ich nicht zu denen gehöre die dort in der ersten reihe stehen wollten....


Sind praktisch alle von der kranken Horde, ein zusammenschluss aus meist jüngeren Mitgliedern der (ehemaligen?) City Boys und Hardturmfront...


aha.... und was heisst das für leute die bezweifeln das zürich der mittelpunkt des Universum ist? elvis


dass der mittelpunkt in winterthur liegt...!

_________________
"Komplettere Esel als diese Arbeiter gibt es wohl nicht." (Marx)
05. Mai 2009, 13:08 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Doppel_G
Golden Dogg


Anmeldedatum: 11.01.2006
Beiträge: 638
Wohnort: Inwiler Bronx

Beitrag Antworten mit Zitat
Savo hat Folgendes geschrieben:
Doppel_G hat Folgendes geschrieben:
Spliff hat Folgendes geschrieben:
Doppel_G hat Folgendes geschrieben:
Sind das sicher Nazis? Ich meine nur, bei einigen vermute ich das auch aber es hat auch solche wo ich nur vom video her nicht klar identifizieren resp. zuordnen kann. teils leute sehen aus wie hools und ein, zwei sieht auch aus als ob er zuviel bushido hört ;-)
Sich mit denen anlegen ist Scheiss gefährlich, da muss man wirklich mit zuverlässigen und fähigen Leuten & entsprechend ausgerüstet reinfahren und leider sind "die linken" in diesem Punkt den Nazis doch ein Schritt hinterher.
Wobei auch ich nicht zu denen gehöre die dort in der ersten reihe stehen wollten....


Sind praktisch alle von der kranken Horde, ein zusammenschluss aus meist jüngeren Mitgliedern der (ehemaligen?) City Boys und Hardturmfront...


aha.... und was heisst das für leute die bezweifeln das zürich der mittelpunkt des Universum ist? elvis


dass der mittelpunkt in winterthur liegt...!


eigentlich wollte ich dadurch in erfahrung bringen wer die City Boys und die Hardturmfront waren, resp. da es sich ja anscheinen um Fussball Leute handelt ob die Nazis waren.

Der Mittelpunkt des Universum bin - und das weiss jetzt jeder SFK'ist und Flaschenbier trinker - ICH

_________________
"Hesch öpis geg de SFK?! Möchtsch schläg?!!!!"
05. Mai 2009, 16:10 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
tifo
Riesiges Glied


Anmeldedatum: 27.12.2007
Beiträge: 645

Beitrag Antworten mit Zitat
das gros wird sich wohl eh als unpolitisch bezeichnen, was ich für hirnfrittiert halte, da ich irgendwie alle mir bekannten unpolitischen nach weit rechts aussen zu situieren wage.

und iiiih! flaschenbier! aus der dose bitte, und nach möglichkeit warm!

_________________
im flyin in on the wings of destruction, with freedom in my eyes. im death from above, and everybody dies!
05. Mai 2009, 16:05 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
O.B.M.F



Anmeldedatum: 18.01.2006
Beiträge: 1218
Wohnort: Zug

Beitrag Antworten mit Zitat
tifo hat Folgendes geschrieben:

und iiiih! flaschenbier! aus der dose bitte, und nach möglichkeit warm!


Massenschlägerei am Silvester auf dem Epaplatz? Die Frage ist schon lange entschieden!
05. Mai 2009, 16:00 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
dlx



Anmeldedatum: 24.12.2006
Beiträge: 289

Beitrag Antworten mit Zitat
Zitat:
Beitrag Antworten mit Zitat
Ich sag' dir warum niemand was getan hat: weil alle einfach zu feige sind und nur immer das Maul aufreissen. Dabei waren die Faschos deutlich in der Unterzahl. Organisieren statt davonrennen.


In Unterzahl gegenüber wem? 14-jährigen Kids, die ein bisschen Steine schmeissen? Diese Hools, Nazis, whatever sind offensichtlich ein relativ eingespieltes Team, kennen und vertrauen sich gegenseitig und agieren deshalb in der Gruppe. Und das ist im Strassenkampf nunmal ein riesen Vorteil. Ich würd auch niemals gemeinsam mit Leuten, die ich kaum kenne(d.h. ich habe keine Ahnung wie viel dass sie einstecken können/wie lange sie stehen bleiben) gegen einen solchen Hooligan Trupp fighten wollen.
Und im Internet kommts natürlich sehr gut, andere der Feigheit zu bezichtigen, ich würde dich ja nur zu gerne mal in Action erleben. Desweiteren gibts halt auch Leute, die ja evtl schon vorbestraft sind und nicht unbedingt Lust haben, sich in unmittelbarer Nähe von Greif-Einheiten zu kloppen, aufgrund der nicht allzu geringen Möglichkeit, dafür in den Knast zu wandern. Manchmal machts eben schon Sinn, noch ein bisschen das Köpfchen zu benutzen, statt nur den krassen Streetfighter rauszuhängen.

_________________
Endlich also hat es sich herausgestellt, daß die Wiege der Freiheit nichts anders ist als das Zentrum der Barbarei und die Pflanzschule der Jesuiten, daß die Enkel Tells und Winkelrieds durch keine andern Gründe zur Raison zu bringen sind als durch Kanonenkugeln.
05. Mai 2009, 21:44 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Pressluftpinocchio
Schraubenverdreher


Anmeldedatum: 26.06.2005
Beiträge: 2944
Wohnort: q3dm17

Beitrag Antworten mit Zitat
dlx hat Folgendes geschrieben:
Zitat:
Beitrag Antworten mit Zitat
Ich sag' dir warum niemand was getan hat: weil alle einfach zu feige sind und nur immer das Maul aufreissen. Dabei waren die Faschos deutlich in der Unterzahl. Organisieren statt davonrennen.


In Unterzahl gegenüber wem? 14-jährigen Kids, die ein bisschen Steine schmeissen? Diese Hools, Nazis, whatever sind offensichtlich ein relativ eingespieltes Team, kennen und vertrauen sich gegenseitig und agieren deshalb in der Gruppe. Und das ist im Strassenkampf nunmal ein riesen Vorteil. Ich würd auch niemals gemeinsam mit Leuten, die ich kaum kenne(d.h. ich habe keine Ahnung wie viel dass sie einstecken können/wie lange sie stehen bleiben) gegen einen solchen Hooligan Trupp fighten wollen.
Und im Internet kommts natürlich sehr gut, andere der Feigheit zu bezichtigen, ich würde dich ja nur zu gerne mal in Action erleben. Desweiteren gibts halt auch Leute, die ja evtl schon vorbestraft sind und nicht unbedingt Lust haben, sich in unmittelbarer Nähe von Greif-Einheiten zu kloppen, aufgrund der nicht allzu geringen Möglichkeit, dafür in den Knast zu wandern. Manchmal machts eben schon Sinn, noch ein bisschen das Köpfchen zu benutzen, statt nur den krassen Streetfighter rauszuhängen.


Und warum wird dann immer davon geredet? Man muss sich halt besser organisieren.

_________________
05. Mai 2009, 22:04 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Savo



Anmeldedatum: 16.12.2006
Beiträge: 3051

Beitrag Antworten mit Zitat
feigheit ist so ne dumme kategorie für demokraten und faschisten.

ich bin gerne feige und es ist sehr intelligent feige zu sein. dumm ist, wer mit feinden zu fairen bedingungen nen kampf austrägt...

_________________
"Komplettere Esel als diese Arbeiter gibt es wohl nicht." (Marx)
06. Mai 2009, 11:07 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
tifo
Riesiges Glied


Anmeldedatum: 27.12.2007
Beiträge: 645

Beitrag Antworten mit Zitat
Savo hat Folgendes geschrieben:
dumm ist, wer mit feinden zu fairen bedingungen nen kampf austrägt...


sofort zu zitat des tages kopieren!

_________________
im flyin in on the wings of destruction, with freedom in my eyes. im death from above, and everybody dies!
06. Mai 2009, 14:54 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Cjarner
Board Messias


Anmeldedatum: 25.01.2009
Beiträge: 485
Wohnort: Nazaret

Beitrag Antworten mit Zitat
ausserdem: wir sind fies und gemein!

_________________
Übrigens, das möcht ich noch loswerden, versteh ich nicht warum ums Klauen im Allgemeinen so ein riesen Bohei und Schwanzvergleich gemacht wird. Hab auch schon Leute erlebt, die Klauen für das coolste der Welt halten, dies bei jeder Gelegenheit kundtun und dann auch noch dumme Sprüche loslassen, wenn einer was bezahlt. Wozu? Klauen oder sein lassen. Das coolste der Welt ist eh Punkrock.
06. Mai 2009, 17:23 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
dlx



Anmeldedatum: 24.12.2006
Beiträge: 289

Beitrag Antworten mit Zitat
savo hat auf jeden fall recht. dieses "one on one" und feigheits-gebrabbel ist doch voll die pseudo-hooligan-scheisse. glücklicherweise, sind ja nicht all die im internet so einen auf dicke hose machen, auch im real life so drauf. das wär nämlich echt übel.

_________________
Endlich also hat es sich herausgestellt, daß die Wiege der Freiheit nichts anders ist als das Zentrum der Barbarei und die Pflanzschule der Jesuiten, daß die Enkel Tells und Winkelrieds durch keine andern Gründe zur Raison zu bringen sind als durch Kanonenkugeln.
07. Mai 2009, 16:35 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
far



Anmeldedatum: 25.06.2005
Beiträge: 5481

Beitrag Antworten mit Zitat
geiles pic:


_________________
Um einen Widerstand zu brechen, braucht es Gewalt, aber wenn der Widerstand hält, ist es die Gewalt, die zerbricht.
08. Mai 2009, 16:40 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
cuervo



Anmeldedatum: 11.08.2005
Beiträge: 1598
Wohnort: Im Keller

Beitrag Antworten mit Zitat
guitar

_________________
Demonstrationen sind niemals "vernünftig". Wir bringen unsere Forderungen immer so provokant vor, dass die Mächtigen uns niemals zufriedenstellen können und deshalb die Mächtigen bleiben. Wenn sie dann unsere Forderungen nicht erfüllen, machen wir, zu Recht, Krawall.

Der Beamte verhaftete mich im Namen des Gesetzes. Ich schlug ihn im Namen der Freiheit!
11. Mai 2009, 15:38 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Neue Antwort erstellen    Forum-Übersicht » Revolution & Klassenkampf Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu: 
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Design by Freestyle XL / Music Lyrics.Deutsche Übersetzung von phpBB.de