Forum-Übersicht
RegistrierenSuchenFAQMitgliederlisteBenutzergruppenLogin
Horst Stowasser ist tot

 
Neue Antwort erstellen    Forum-Übersicht » Revolution & Klassenkampf Thema drucken Vorheriges Thema anzeigen
Nächstes Thema anzeigen
Horst Stowasser ist tot
Autor Nachricht
Melnitz



Anmeldedatum: 11.10.2006
Beiträge: 3354

Beitrag Horst Stowasser ist tot Antworten mit Zitat
Zitat:
Horst Stowasser (* 7. Januar 1951 † 29. August 2009)

Wir haben die traurige Aufgabe, euch mitzuteilen, dass unser lieber Freund und Genosse Horst Stowasser am 29. August 2009 verstorben ist. Sobald wir Näheres über Ort und Zeitpunkt der Beerdigung wissen, werden wir euch informieren. In den nächsten Tagen folgt eine ausführliche Würdigung des Lebens und Wirkens von Horst. Möge die Erde ihm leicht sein!


http://www.fau.org/artikel/art_090830-115858
30. August 2009, 17:06 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Melnitz



Anmeldedatum: 11.10.2006
Beiträge: 3354

Beitrag Antworten mit Zitat
Ein erster Nachruf:

http://asjbuch.blogsport.de/2009/08/30/horst-stowasser-ist-tot/
31. August 2009, 07:58 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Savo



Anmeldedatum: 16.12.2006
Beiträge: 3051

Beitrag Antworten mit Zitat
krass. ist schon was naeheres zur beerdigung bekannt? und weiss jemand, woran er gestorben ist? politisch fand ich ihn in den letzten jahren nicht so spannend, aber ich habe ihn als feinen und klugen menschen kennen und schaetzen gelernt.

faust nach oben, weiterkaempfen. r.i.p. alter.

_________________
"Komplettere Esel als diese Arbeiter gibt es wohl nicht." (Marx)
31. August 2009, 13:21 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
cuervo



Anmeldedatum: 11.08.2005
Beiträge: 1598
Wohnort: Im Keller

Beitrag Antworten mit Zitat
R.I.P.

_________________
Demonstrationen sind niemals "vernünftig". Wir bringen unsere Forderungen immer so provokant vor, dass die Mächtigen uns niemals zufriedenstellen können und deshalb die Mächtigen bleiben. Wenn sie dann unsere Forderungen nicht erfüllen, machen wir, zu Recht, Krawall.

Der Beamte verhaftete mich im Namen des Gesetzes. Ich schlug ihn im Namen der Freiheit!
31. August 2009, 17:54 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Neue Antwort erstellen    Forum-Übersicht » Revolution & Klassenkampf Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu: 
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Design by Freestyle XL / Music Lyrics.Deutsche Übersetzung von phpBB.de