Forum-Übersicht
RegistrierenSuchenFAQMitgliederlisteBenutzergruppenLogin
Wie mit Bürgerlichen argumentieren?

 
Neue Antwort erstellen    Forum-Übersicht » Revolution & Klassenkampf Thema drucken Vorheriges Thema anzeigen
Nächstes Thema anzeigen
Wie mit Bürgerlichen argumentieren?
Autor Nachricht
Pressluftpinocchio
Schraubenverdreher


Anmeldedatum: 26.06.2005
Beiträge: 2944
Wohnort: q3dm17

Beitrag Wie mit Bürgerlichen argumentieren? Antworten mit Zitat
Bin nun schon öfter in der Situatiion gehangen, dass ich mich mit bürgerlichen verfechtern des Kapitals auseinandersetzen musste. Die Frage "worauf bist du denn so stolz?" scheint immer Antworten wie

Zitat:
Hmm ... ich persönlich (und daher nicht zu verallgemeinern) bin stolz drauf ein Deutscher zu sein, weil ..

- mir das Land eine extrem gute Schulausbildung gegeben hat
- mir die Möglichkeit gibt mich weiterhin auf einem hohen Niveau weiter zu bilden
- meine Eltern auch in Zeiten ihrer Arbeitslosigkeit ordentlich ihre Familie versorgen konnten, bis sie wieder gute/passende Jobs gefunden haben
- ich hier in Deutschland auch viele Freunde finden durfte, die aus anderen Ländern und Kulturen kommen und die genau so behandelt werden/wurden, wie ich
- sich unsere Regierung zB nicht in den Irakkrieg eingemischt hat
- unser Fussballverband die 50+1 Regel hat
etc pp

Einfach mal ein kleines Brainstorming.

Ich find diese sture linke Einstellung so zum Kotzen.


hervorzurufen. Und ich sei undifferenziert und dass doch Deutschland so toll sei blabla. Das sind doch Totschlagargumente... wie kann man auf sowas antworten, ohne das es lächerlich und träumerisch wirkt?

_________________
10. Februar 2010, 15:41 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
far



Anmeldedatum: 25.06.2005
Beiträge: 5481

Beitrag Antworten mit Zitat
Zitat:
- mir das Land eine extrem gute Schulausbildung gegeben hat
- mir die Möglichkeit gibt mich weiterhin auf einem hohen Niveau weiter zu bilden
- meine Eltern auch in Zeiten ihrer Arbeitslosigkeit ordentlich ihre Familie versorgen konnten, bis sie wieder gute/passende Jobs gefunden haben
- ich hier in Deutschland auch viele Freunde finden durfte, die aus anderen Ländern und Kulturen kommen und die genau so behandelt werden/wurden, wie ich
- sich unsere Regierung zB nicht in den Irakkrieg eingemischt hat


Hm, jeder dieser Punkte ist absoluter Bockmist. Kann es sein dass du da auf Ironie hineingefallen bist?
10. Februar 2010, 15:53 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Käptn Kiff



Anmeldedatum: 12.11.2007
Beiträge: 1069

Beitrag Antworten mit Zitat
2 sachen:

der sucht sich raus stolz auf sein land zu sein BEVOR er die beispiele zusammensucht, das machen alle so. tun aber alle so als hätten sie nen nüchternen vergleich gemacht, das ist die lüge, sie sind von anfang an parteiisch.
es sind alles vergleiche und negative urteile: er ist stolz darauf dass sein land nicht tut was er von anderen ländern hört / befürchtet.
der ist zum beispiel stolz darauf dass sich seine regierung NICHT in den irak krieg eingemischt hat.. wie arm ist das denn? ich bin stolz auf herr merz weil er ist nicht hitler... alles so zeug
es sind zum teil subjektive urteile: er hat vlt eine gute bildung genossen, die meisten aber werden von guter bildung ausgeschlossen!

anmerkung:
es ist aus meiner erfahrung sinnlos einem stolzen seinen stolz ausreden zu wollen.. der ist willkürlich gesetzt, geradesogut kannst du einem gläubigen den glauben schlecht reden, geht einfach nur sauschwer. besser scheint mir da anzusetzen wo er eine kritik hat und die weiterführen bis zu ihrem ausgangspunkt (was dann meistens ein geschmacksurteil oder halt das kapitalverhältnis ist)

_________________
argumentum ad baculum

Zuletzt bearbeitet von Käptn Kiff am 10. Februar 2010, 18:34, insgesamt einmal bearbeitet
10. Februar 2010, 15:57 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Pressluftpinocchio
Schraubenverdreher


Anmeldedatum: 26.06.2005
Beiträge: 2944
Wohnort: q3dm17

Beitrag Antworten mit Zitat
far hat Folgendes geschrieben:

Hm, jeder dieser Punkte ist absoluter Bockmist. Kann es sein dass du da auf Ironie hineingefallen bist?


Nein nein, die meinen das todernst.

_________________
10. Februar 2010, 15:33 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Pressluftpinocchio
Schraubenverdreher


Anmeldedatum: 26.06.2005
Beiträge: 2944
Wohnort: q3dm17

Beitrag Antworten mit Zitat
Zitat:
dummes geschwätz das meistens von leuten kommt die zu faul sind sich selbst zu engagieren und in den griff zu bekommen.
denen rumlümmeln und scheiß bauen wichtiger ist als bildung, weil das wäre ja uncool, die interessiert es einen scheiß und sind aber die ersten die schreien das man sie ungerecht behandelt.
wir leben nunmal nicht in einer welt in der man das wissen in den kopf getragen bekommt man muss auch was dafür tun.

jeder ist seines eigenen glückes schmied.

und ich komm aus keiner reichen familie und bin trotzdem am studieren.
es geht alles man muss nur wollen und wenn man will dann stehen einem die türen offen! man muss nur noch durchgehen...
__________________


lol Ich gebs auf, hat eh keinen Zweck.

_________________
10. Februar 2010, 16:16 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
tifo
Riesiges Glied


Anmeldedatum: 27.12.2007
Beiträge: 645

Beitrag Antworten mit Zitat
der schreibt aber verdammt gut für nen studierenden.

_________________
im flyin in on the wings of destruction, with freedom in my eyes. im death from above, and everybody dies!
10. Februar 2010, 16:16 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Pressluftpinocchio
Schraubenverdreher


Anmeldedatum: 26.06.2005
Beiträge: 2944
Wohnort: q3dm17

Beitrag Antworten mit Zitat
Zitat:
Stimmt sogar, dafür braucht man nicht studieren oder viel mehr als Grundschulbildung, sogar manche Tiere können Ungerechtigkeit erkennen. Aber um über Lösungen nachdenken zu können, wäre ein bisschen Bildung nicht schlecht, sonst muss man entweder mit den Schultern zucken (nicht du) oder irgendwelche Allzwecklösungen finden, die so simpel sind, dass sie jeder verstehen kann, die aber mit der richtigen Welt nichts zu tun haben (du).


_________________
10. Februar 2010, 16:28 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
cuervo



Anmeldedatum: 11.08.2005
Beiträge: 1598
Wohnort: Im Keller

Beitrag Antworten mit Zitat
*lol*

_________________
Demonstrationen sind niemals "vernünftig". Wir bringen unsere Forderungen immer so provokant vor, dass die Mächtigen uns niemals zufriedenstellen können und deshalb die Mächtigen bleiben. Wenn sie dann unsere Forderungen nicht erfüllen, machen wir, zu Recht, Krawall.

Der Beamte verhaftete mich im Namen des Gesetzes. Ich schlug ihn im Namen der Freiheit!
10. Februar 2010, 17:59 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Käptn Kiff



Anmeldedatum: 12.11.2007
Beiträge: 1069

Beitrag Antworten mit Zitat
das mit dem jeder ist seines glückes schmied ist son trick... tut so als könnten alle in der chefetage rumhängen wenn sie sich nur mühe geben... ignoriert die konkurrenz aus der das unten und oben NOTWENDIG folgt. so wie zb du hast nen 100 meter lauf und sagst jedem läufer er könne gewinnen... die chance hat er, ja ... aber nur die chance... bei 10 läufern müssen trotzdem 9 verlieren.

_________________
argumentum ad baculum

Zuletzt bearbeitet von Käptn Kiff am 10. Februar 2010, 18:49, insgesamt einmal bearbeitet
10. Februar 2010, 18:03 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Käptn Kiff



Anmeldedatum: 12.11.2007
Beiträge: 1069

Beitrag Antworten mit Zitat
tifo hat Folgendes geschrieben:
der schreibt aber verdammt gut für nen studierenden.


ironie oder?

_________________
argumentum ad baculum
10. Februar 2010, 18:29 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
tifo
Riesiges Glied


Anmeldedatum: 27.12.2007
Beiträge: 645

Beitrag Antworten mit Zitat
dinimuetr hat Folgendes geschrieben:

ironie oder?


ironie, oder?

_________________
im flyin in on the wings of destruction, with freedom in my eyes. im death from above, and everybody dies!
10. Februar 2010, 22:54 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
tifo
Riesiges Glied


Anmeldedatum: 27.12.2007
Beiträge: 645

Beitrag Antworten mit Zitat
ah und um allfälligen missverständnissen entgegenzuwirken. ja!

_________________
im flyin in on the wings of destruction, with freedom in my eyes. im death from above, and everybody dies!
10. Februar 2010, 22:14 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Käptn Kiff



Anmeldedatum: 12.11.2007
Beiträge: 1069

Beitrag Antworten mit Zitat
tifo hat Folgendes geschrieben:
ah und um allfälligen missverständnissen entgegenzuwirken. ja!


tschiises!

_________________
argumentum ad baculum
11. Februar 2010, 08:34 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Käptn Kiff



Anmeldedatum: 12.11.2007
Beiträge: 1069

Beitrag Antworten mit Zitat
auf neoprenes blog gibt es immer wieder haufenweise argumente zu lesen und in der textsammlung sind viele gute referate und argumente der letzten jahre und jahrzehnte zu finden.

in diesem post fragt sich auch einer wie man den bürgerlichen beikommt:

http://neoprene.blogsport.de/2010/02/19/westerwelle-und-die-luegen-vom-abstandsgebot-und-der-leistungsgerechtigkeit-von-pirx/

_________________
argumentum ad baculum
04. März 2010, 21:52 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Cjarner
Board Messias


Anmeldedatum: 25.01.2009
Beiträge: 485
Wohnort: Nazaret

Beitrag Antworten mit Zitat
über dieses thema hab ich heute auch nachgedacht. persönlich habe ich erfahren, fragt man eine verfechterin des kapitalismus, wie denn der kapitalismus bitte schön den klimawandel abwenden will, meist nur ausweichend geantwortet wird. ein kleiner sieg für mich also!

_________________
Übrigens, das möcht ich noch loswerden, versteh ich nicht warum ums Klauen im Allgemeinen so ein riesen Bohei und Schwanzvergleich gemacht wird. Hab auch schon Leute erlebt, die Klauen für das coolste der Welt halten, dies bei jeder Gelegenheit kundtun und dann auch noch dumme Sprüche loslassen, wenn einer was bezahlt. Wozu? Klauen oder sein lassen. Das coolste der Welt ist eh Punkrock.
05. März 2010, 17:24 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Neue Antwort erstellen    Forum-Übersicht » Revolution & Klassenkampf Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu: 
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Design by Freestyle XL / Music Lyrics.Deutsche Übersetzung von phpBB.de