Forum-Übersicht
RegistrierenSuchenFAQMitgliederlisteBenutzergruppenLogin
02.04 Film "Ein Augenblick Freiheit" Kasama

 
Neue Antwort erstellen    Forum-Übersicht » Veranstaltungen & Termine Thema drucken Vorheriges Thema anzeigen
Nächstes Thema anzeigen
02.04 Film "Ein Augenblick Freiheit" Kasama
Autor Nachricht
far



Anmeldedatum: 25.06.2005
Beiträge: 5481

Beitrag 02.04 Film "Ein Augenblick Freiheit" Kasama Antworten mit Zitat
Zitat:
Liebe Freundinnen und Freunde

Seit Jahren kämpfen Menschen in der Schweiz für eine Wende in der iranischen Politik und Gesellschaft. Die Mullahs und Ahmadinedschad,

die Repräsentanten dieses diktatorischen Regimes, verfolgen, foltern und ermorden alle jene, die sich für Freiheit und Demokratie stark machen.
Mit der Vorführung dieses Films möchten wir die Opposition im Iran unterstützen und den Menschen hier zeigen, was es heisst aus dem Iran zu flüchten.

Der Film «Ein Augenblick Freiheit» wir zum ersten Mal in der Schweiz gezeigt. Mehr dazu hier:

«Ein Augenblick Freiheit»
Tempo- und ereignisreich erzählt «Ein Augenblick Freiheit» von der Odyssee dreier iranisch/kurdischer Flüchtlingsgruppen: einem Ehepaar, zwei jungen Männern

mit zwei Kindern und einem ungleichen, befreundeten Männerpaar. Sie alle flüchten aus dem Iran und dem Irak und landen in der türkischen Hauptstadt,
wo sie, die Freiheit vor Augen, in einem wenig vertrauenswürdigen Hotel tagtäglich auf den positiven Bescheid ihrer Asylanträge warten. Hoffnung und zugleich

Ungewissheit charakterisieren diese erzwungene Pause auf dem Weg in ihre Unabhängigkeit. Der junge Österreichisch- Iranische Filmemacher Arash T. Riahi setzt
die Flucht und das eigentümliche Zwischenstadium der Asylwerbenden mit tragischer Komik und enormer Spannung in Szene.

Regisseur Arash T. Riahi wurde 1972 im Iran geboren und flüchtete
als Elfjähriger nach Österreich. Nach seinem international prämierten
Kinodokumentarfilm «Exile Family Movie», ist «Ein Augenblick Freiheit»
sein erster Kinospielfilm.

A | F 2008, 110 min | Farsi/Englisch mit dUT | Farbe

www.einaugenblickfreiheit.com

Samstag 2. April 2011 | ab 19 Uhr | Volkshaus Zürich | Weisser Saal | Eintritt: 15 sFr.

Programm:
19:00 Uhr Einlass
Rumba-Flamenco mit Meister Sazande
20:00 Uhr Film «Ein Augenblick Freiheit»
22:00 Uhr Diskussion mit dem Filmregisseur Arash T. Riahi



Für Fragen und detailliertere Informationen stehen wir Ihnen gerne zur
Verfügung.


Mit freundlichen Grüssen

der Infoladen Kasama


_________________
Um einen Widerstand zu brechen, braucht es Gewalt, aber wenn der Widerstand hält, ist es die Gewalt, die zerbricht.

Zuletzt bearbeitet von far am 24. Februar 2011, 17:41, insgesamt einmal bearbeitet
23. Februar 2011, 15:24 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
lazlo wanda



Anmeldedatum: 26.12.2008
Beiträge: 650

Beitrag Antworten mit Zitat
kann ich nur empfehlen, wird spannend.
neben dem regisseur werden vermutlich auch noch schauspieler mit dabei sein...

_________________
Erwarte nichts. Heute: das ist dein Leben. Kurt Tucholsky

Jaged mer doch all die Verbänd zum Tüüfel! Zorniger Tramfahrer zur Gewerkschaftspolitik an der "Streik-Versammlung"
24. Februar 2011, 00:37 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
q.mar
dog day afternoon


Anmeldedatum: 16.12.2006
Beiträge: 346

Beitrag Antworten mit Zitat
Der Titel müsste noch angepasst werden, der Film wird ja nicht im Kasama, sondern im Volkshaus gezeigt.

_________________
"Ist die Konstruktion der Zukunft und das Fertigwerden für alle Zeiten nicht unsere Sache, so ist desto gewisser, was wir gegenwärtig zu vollbringen haben. Ich meine die rücksichtslose Kritik alles Bestehenden, rücksichtslos sowohl in dem Sinne, dass die Kritik sich nicht vor ihren Resultaten fürchtet und ebensowenig vor dem Konflikt mit den vorhandenen Mächten."
- Marx -
24. Februar 2011, 11:12 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Savo



Anmeldedatum: 16.12.2006
Beiträge: 3051

Beitrag Antworten mit Zitat
gemacht, aber titel ist eh zu lang...

_________________
"Komplettere Esel als diese Arbeiter gibt es wohl nicht." (Marx)
24. Februar 2011, 11:21 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Neue Antwort erstellen    Forum-Übersicht » Veranstaltungen & Termine Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu: 
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Design by Freestyle XL / Music Lyrics.Deutsche Übersetzung von phpBB.de