Forum-Übersicht
RegistrierenSuchenFAQMitgliederlisteBenutzergruppenLogin
Vortrag auf dem uG-Kongress - HJKI

 
Neue Antwort erstellen    Forum-Übersicht » Literatur & Leseecke Thema drucken Vorheriges Thema anzeigen
Nächstes Thema anzeigen
Vortrag auf dem uG-Kongress - HJKI
Autor Nachricht
narodnik



Anmeldedatum: 09.06.2008
Beiträge: 110

Beitrag Vortrag auf dem uG-Kongress - HJKI Antworten mit Zitat
Podiumsbeitrag des Hans-Jürgen-Krahl-Instituts auf dem umsGanze-Kongress in Bochum: Was heißt radikale Kritik organisieren? (5. Dezember 2010)

[...] Die Subkultur ist allerdings nicht subversiv, sondern Ausdruck eines gelungenen Arrangements, denn um subversiv sein zu können, müsste in ihr ein Moment der Gegenkultur enthalten sein, das nur in der bewussten Auseinandersetzung mit der hegemonialen Kultur und ihrer Basis in den kapitalistischen Produktionsverhältnissen zu gewinnen wäre. Dazu aber müsste die Subkultur selbst Moment des Klassenkampfes sein anstatt diesen vielmehr zu ersetzten. [...]


http://hjki.de/umsganze.html
01. März 2011, 02:30 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Savo



Anmeldedatum: 16.12.2006
Beiträge: 3051

Beitrag Antworten mit Zitat
danke. hoffentlich kommen mql noch die tonmitschnitte...

_________________
"Komplettere Esel als diese Arbeiter gibt es wohl nicht." (Marx)
01. März 2011, 06:21 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
narodnik



Anmeldedatum: 09.06.2008
Beiträge: 110

Beitrag Antworten mit Zitat
Ja, da sind die etwas lahmarschig. Oder sie kommen überhaupt nicht mehr :> Gab ja diesen grandiosen Anarcho-Auftritt von Karl...
01. März 2011, 17:19 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Savo



Anmeldedatum: 16.12.2006
Beiträge: 3051

Beitrag Antworten mit Zitat
fandest du den nicht gut? ich hab mich gekrümmt vor lachen...!

_________________
"Komplettere Esel als diese Arbeiter gibt es wohl nicht." (Marx)
01. März 2011, 18:48 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
narodnik



Anmeldedatum: 09.06.2008
Beiträge: 110

Beitrag Antworten mit Zitat
Klaro, der war gut. Ein am Cocktail nippender Nietzsche-Marxist! Karl hat auf jeden Fall Schwung
hereingebracht.
01. März 2011, 18:00 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
O.B.M.F



Anmeldedatum: 18.01.2006
Beiträge: 1218
Wohnort: Zug

Beitrag Antworten mit Zitat
Hier nun endlich die Mittschnitte:

http://top-berlin.net/?p=252#more-252

_________________
Wenn ich dabei tanzen muss, ist es nicht meine Revolution.
04. März 2011, 15:10 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Savo



Anmeldedatum: 16.12.2006
Beiträge: 3051

Beitrag Antworten mit Zitat
wer nicht alles hören will, hier meine favoriten:

“Verkauft doch eure Inseln, ihr Pleite Griechen!”
Mit: Werner Bonefeld, Rudi Schmidt und der Gruppe TPTG (Athen)

Transformation des Sozialen und linke Strategien in der Krise*
Mit: Andrea Trumann, Christoph Lieber, Karl Rauschenbach

Was heisst radikale Kritik organisieren?
Mit: Lars Röhm (FAU Berlin), Carsten Prien (Hans-Jürgen-Krahl-Institut) und Christian Frings

_________________
"Komplettere Esel als diese Arbeiter gibt es wohl nicht." (Marx)
04. März 2011, 18:53 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
narodnik



Anmeldedatum: 09.06.2008
Beiträge: 110

Beitrag Antworten mit Zitat
Ja, v.a. Werner Bonefeld ist sehr cool!
04. März 2011, 18:50 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Savo



Anmeldedatum: 16.12.2006
Beiträge: 3051

Beitrag Antworten mit Zitat
narodnik hat Folgendes geschrieben:
Ja, v.a. Werner Bonefeld ist sehr cool!


ja, der hat mir auch total gut gefallen. auch rhetorisch schön.

_________________
"Komplettere Esel als diese Arbeiter gibt es wohl nicht." (Marx)
04. März 2011, 18:20 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
narodnik



Anmeldedatum: 09.06.2008
Beiträge: 110

Beitrag Antworten mit Zitat
Der DL ist ja mal richtig dumm. Wieso nutzen die nicht Rapidshare oder sowas? Archive.org stöhnt unter der Zugriffslast.
05. März 2011, 16:19 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
O.B.M.F



Anmeldedatum: 18.01.2006
Beiträge: 1218
Wohnort: Zug

Beitrag Antworten mit Zitat
narodnik hat Folgendes geschrieben:
Der DL ist ja mal richtig dumm. Wieso nutzen die nicht Rapidshare oder sowas? Archive.org stöhnt unter der Zugriffslast.


Ja, nerve mich auch grad. Hocke mit einer Grippe zu Hause rum und etwa jeder 10. Download klappt nur.

_________________
Wenn ich dabei tanzen muss, ist es nicht meine Revolution.
05. März 2011, 17:59 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Savo



Anmeldedatum: 16.12.2006
Beiträge: 3051

Beitrag Antworten mit Zitat
bei mir gings gestern reibungslos. vielleicht in der nacht probieren?

_________________
"Komplettere Esel als diese Arbeiter gibt es wohl nicht." (Marx)
05. März 2011, 17:47 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
far



Anmeldedatum: 25.06.2005
Beiträge: 5481

Beitrag Antworten mit Zitat
JDownloader!

_________________
Um einen Widerstand zu brechen, braucht es Gewalt, aber wenn der Widerstand hält, ist es die Gewalt, die zerbricht.
05. März 2011, 18:33 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
narodnik



Anmeldedatum: 09.06.2008
Beiträge: 110

Beitrag Antworten mit Zitat
Jetzt geht's, OGG statt MP3.
05. März 2011, 20:52 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Neue Antwort erstellen    Forum-Übersicht » Literatur & Leseecke Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu: 
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Design by Freestyle XL / Music Lyrics.Deutsche Übersetzung von phpBB.de