Forum-Übersicht
RegistrierenSuchenFAQMitgliederlisteBenutzergruppenLogin
Bilder von der Ölkatastrophe im Golf von Mexiko

 
Neue Antwort erstellen    Forum-Übersicht » Podium & Lounge Thema drucken Vorheriges Thema anzeigen
Nächstes Thema anzeigen
Bilder von der Ölkatastrophe im Golf von Mexiko
Autor Nachricht
far



Anmeldedatum: 25.06.2005
Beiträge: 5481

Beitrag Bilder von der Ölkatastrophe im Golf von Mexiko Antworten mit Zitat
http://www.boston.com/bigpicture/2010/05/disaster_unfolds_slowly_in_the.html

_________________
Um einen Widerstand zu brechen, braucht es Gewalt, aber wenn der Widerstand hält, ist es die Gewalt, die zerbricht.
22. Mai 2010, 13:42 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Rul0r
Und0rdog


Anmeldedatum: 27.06.2005
Beiträge: 1198

Beitrag Antworten mit Zitat
Neue Fotos:
http://www.boston.com/bigpicture/2010/05/oil_reaches_louisiana_shores.html

_________________
Oh, you hate your job?
Why didn't you say so?
There's a support group for that.
It's called EVERYBODY, and they meet at the bar.
- George Carlin
24. Mai 2010, 18:35 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
far



Anmeldedatum: 25.06.2005
Beiträge: 5481

Beitrag Antworten mit Zitat
Zitat:
Nun geht die Sorge um: Wird das Öl ewig strömen? Schon bis zu 151 Millionen Liter sind ins Meer geflossen, es ist die größte Ölpest in der US-Geschichte, über 240 Kilometer Küste wurden bereits verseucht.
spiegel

http://de.wikipedia.org/wiki/Liste_bedeutender_%C3%96lunf%C3%A4lle
seht euch das mal an, findet man lustige sachen wie:

Zitat:
Öltanker, nach 26 Jahren Dienst in zwei Teile gebrochen.


Zitat:
Schweröl IFO
Aufgrund zunehmender krimineller Energie sind illegale Beimengungen immer häufiger. Es können zum Beispiel Reste aus der Kunststoffherstellung oder Altöle beigemengt werden. Damit sparen die Täter Entsorgungskosten und verdienen zusätzlich am Verkauf. Die Beimengungen führen oft zu Problemen bei der bordseitigen Kraftstoffreinigung.


Zitat:
230 Diesel, ferner Ammonium-Dünger Frachtschiff, Schäden durch Sturm
Ammoniak ist für Fische schon in geringen Konzentrationen giftig. Ammoniumgehalte im Wasser von 0,5 bis 1 mg/l werden deshalb, je nach dem pH-Wert des Wassers, als bedenklich für Fische eingestuft. Bei Ammoniumgehalten über 1 mg/l ist ein Gewässer für Fischereizwecke nicht geeignet


Zitat:
Ixtoc I war eine mexikanische Ölquelle, die durch die Ölbohrplattform Sedco 135F von PEMEX angebohrt wurde. Die Bohrunternehmung hatte in der Bucht von Campeche am 3. Juni 1979 einen schweren Unfall und löste damit die zweitgrößte Ölpest überhaupt aus; größer war nur die Ölpest im Golfkrieg von 1991. Über neun Monate lang trat unkontrolliert Rohöl aus, bis das Bohrloch am 23. März 1980 geschlossen werden konnte.




Zitat:
April 2010 Ölkatastrophe im Golf von Mexiko 2010 BP Golf von Mexiko 36.700 bis 450.000 gesamt mit Stand 28. Mai 2010, 700 bis 11.500 t täglich[5] Rohöl Unglück auf Bohrinsel. Blowout.

Mai 2010!!!!:

Zitat:
Mai 2010 Bunga Kelana 3 MISC Berhad Straße von Singapur 2500 Rohöl Tankerunglück, Kollision mit dem Massengutfrachter Wally


_________________
Um einen Widerstand zu brechen, braucht es Gewalt, aber wenn der Widerstand hält, ist es die Gewalt, die zerbricht.
30. Mai 2010, 13:46 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Rul0r
Und0rdog


Anmeldedatum: 27.06.2005
Beiträge: 1198

Beitrag Antworten mit Zitat
Verreckende Vögel:
http://www.boston.com/bigpicture/2010/06/caught_in_the_oil.html

_________________
Oh, you hate your job?
Why didn't you say so?
There's a support group for that.
It's called EVERYBODY, and they meet at the bar.
- George Carlin
04. Juni 2010, 07:42 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Pressluftpinocchio
Schraubenverdreher


Anmeldedatum: 26.06.2005
Beiträge: 2944
Wohnort: q3dm17

Beitrag Antworten mit Zitat
Ist zwar tragisch, aber trotzdem:



_________________
04. Juni 2010, 15:11 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
far



Anmeldedatum: 25.06.2005
Beiträge: 5481

Beitrag Antworten mit Zitat
Die vergessene Ölpest:
http://www.heise.de/tp/blogs/8/147799

_________________
Um einen Widerstand zu brechen, braucht es Gewalt, aber wenn der Widerstand hält, ist es die Gewalt, die zerbricht.
11. Juni 2010, 13:05 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
far



Anmeldedatum: 25.06.2005
Beiträge: 5481

Beitrag Antworten mit Zitat


http://www.boston.com/bigpicture/2010/06/scenes_from_the_gulf_of_mexico.html

_________________
Um einen Widerstand zu brechen, braucht es Gewalt, aber wenn der Widerstand hält, ist es die Gewalt, die zerbricht.
15. Juni 2010, 12:04 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
far



Anmeldedatum: 25.06.2005
Beiträge: 5481

Beitrag Antworten mit Zitat
Zitat:
USA: Fotos von ölverschmierten Vögeln sind verboten!

http://linksunten.indymedia.org/de/node/22415

_________________
Um einen Widerstand zu brechen, braucht es Gewalt, aber wenn der Widerstand hält, ist es die Gewalt, die zerbricht.
05. Juli 2010, 12:57 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
crackalot



Anmeldedatum: 15.03.2007
Beiträge: 640
Wohnort: Wohnort:

Beitrag Antworten mit Zitat
censorship ftw!

_________________
ja, ganz recht.
05. Juli 2010, 21:51 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
far



Anmeldedatum: 25.06.2005
Beiträge: 5481

Beitrag Antworten mit Zitat
Talib Kweli and Hi-Tek are...Reflection Eternal.

http://vimeo.com/12982709

_________________
Um einen Widerstand zu brechen, braucht es Gewalt, aber wenn der Widerstand hält, ist es die Gewalt, die zerbricht.
04. August 2010, 18:51 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
lazlo wanda



Anmeldedatum: 26.12.2008
Beiträge: 650

Beitrag Antworten mit Zitat
So:

Nun sind die Wogen geglättet, und macht weiter wie vorher. Nicht dass mich das erstaunen würde,
doch der Zeitpunkt ist ziemlich perfide gewahlt, denn während die ganze Welt nach Japan blickt wird ein
weiteres Desaster in Auftrag gegeben. Eine der grössten Umweltkatastrophen ist nach einem knappen
Jahr schon wieder völlig vergessen.

http://www.nzz.ch/nachrichten/wirtschaft/aktuell/usa_erlauben_wieder_tiefseebohrungen_-_strenge_neue_sicherheitsstandards_1.10092055.html

_________________
Erwarte nichts. Heute: das ist dein Leben. Kurt Tucholsky

Jaged mer doch all die Verbänd zum Tüüfel! Zorniger Tramfahrer zur Gewerkschaftspolitik an der "Streik-Versammlung"
31. März 2011, 10:55 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
lazlo wanda



Anmeldedatum: 26.12.2008
Beiträge: 650

Beitrag Antworten mit Zitat
der Witz der Woche:
"Vor allem die Öl-Förderung in Alaska und im Golf von Mexiko soll vorangetrieben werden, erklärte Präsident Obama
...
Empfindliche Gebiete sollen dabei geschützt werden, führte Obama weiter aus"

Zitat:
US-Präsident Barack Obama hat in einer Rede angekündigt, dass die Ölförderung in den USA massiv erhöht werden soll. Obama reagiert damit auf die steigenden Benzinpreise im eigenen Land.

Vor allem die Öl-Förderung in Alaska und im Golf von Mexiko soll vorangetrieben werden, erklärte Präsident Obama in seiner wöchentlichen Radioansprache. In einem ersten Schritt werden die Verfahren für Bohrgenehmigungen und die Erkundung neuer Fördergebiete beschleunigt. Empfindliche Gebiete sollen dabei geschützt werden, führte Obama weiter aus.

...



http://www.tagesschau.sf.tv/Nachrichten/Archiv/2011/05/14/Wirtschaft/Obama-will-mehr-Oel-foerdern-lassen?WT.zugang=front_top

_________________
Erwarte nichts. Heute: das ist dein Leben. Kurt Tucholsky

Jaged mer doch all die Verbänd zum Tüüfel! Zorniger Tramfahrer zur Gewerkschaftspolitik an der "Streik-Versammlung"
14. Mai 2011, 18:42 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Neue Antwort erstellen    Forum-Übersicht » Podium & Lounge Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu: 
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Design by Freestyle XL / Music Lyrics.Deutsche Übersetzung von phpBB.de