Forum-Übersicht
RegistrierenSuchenFAQMitgliederlisteBenutzergruppenLogin
Tschechien

 
Neue Antwort erstellen    Forum-Übersicht » Revolution & Klassenkampf Thema drucken Vorheriges Thema anzeigen
Nächstes Thema anzeigen
Tschechien
Autor Nachricht
lazlo wanda



Anmeldedatum: 26.12.2008
Beiträge: 650

Beitrag Tschechien Antworten mit Zitat
In Tschechien gab es grössere Proteste (90 000 bis 120 000 Leute am Start):

Prag stellt die Systemfrage (Konicz)

_________________
Erwarte nichts. Heute: das ist dein Leben. Kurt Tucholsky

Jaged mer doch all die Verbänd zum Tüüfel! Zorniger Tramfahrer zur Gewerkschaftspolitik an der "Streik-Versammlung"
23. April 2012, 12:02 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Melnitz



Anmeldedatum: 11.10.2006
Beiträge: 3354

Beitrag Antworten mit Zitat
Wiederum Proteste in Tschechien und auch in Slowenien:

Proteste in Slowenien und Tschechien gegen Sparpolitik

Zitat:
Tausende Menschen gingen in Ljubljana und Prag auf die Straße um gegen die Sparpolitik ihrer Regierungen zu demonstrieren.


_________________
"We houden er niets van de prietpraat, die in de rest van Nederland gedaan wordt. We zijn er gewoon op de man, een woord is een woord, een hand een hand en een vuist is een vuist." (Hafenarbeiter aus Rotterdam)
18. November 2012, 02:42 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Doc Sportello



Anmeldedatum: 10.09.2012
Beiträge: 1571
Wohnort: Stadt

Beitrag Heroinferien Antworten mit Zitat
Ein eher überraschendes Beispiel proletarischer Selbstorganisation: Tschechische Junkies und ihr selbstgemachtes Dope: http://www.vice.com/alps/Fringes/heroin-holiday

_________________
"Die kommunistische Theorie kann nichts anderes sein als gebunden an die gesellschaftliche Praxis der proletarischen Bewegung, sie ist weder 'marxistisch' noch 'anarchistisch'." Jean-Yves Bériou, 1975.
21. Oktober 2013, 17:01 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Melnitz



Anmeldedatum: 11.10.2006
Beiträge: 3354

Beitrag Antworten mit Zitat
Spannende Analyse von Kolektivne Proti Kapitalu zum Übergang 1989 vom Realsozialismus in den Kapitalismus in der Tschechischen Republik:

November 1989: The working class trapped under the Velvet Tricolour

Zitat:
Kolektivne Proti Kapitalu's analysis of the working-class and Stalinism's demise in the Czech Republic with the Velvet Revolution.

In 2009, when the pamphlet was originally published, KPK wrote:

The demise of the Stalinist monopoly in November 1989 presented a relatively open situation… which the working class did not exploit to establish itself as an independent political force. This pamphlet emphasizes that the “socialist regime” was very successful at demobilizing the proletariat, and adds that the working class was prevented from finding its political, subversive face by the vanguard of the “Velvet Revolution”, the Civic Forum. Under its leadership, the working class became a prisoner of the concept of citizenship – and, defenceless as it was, later a passive victim of the infamous “tightening of belts” in the 1990s. The true symbol of November 1989 was no velvet, but rather a straitjacket knit from the civic tricolor.


_________________
"We houden er niets van de prietpraat, die in de rest van Nederland gedaan wordt. We zijn er gewoon op de man, een woord is een woord, een hand een hand en een vuist is een vuist." (Hafenarbeiter aus Rotterdam)
14. Januar 2014, 16:27 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Neue Antwort erstellen    Forum-Übersicht » Revolution & Klassenkampf Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu: 
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Design by Freestyle XL / Music Lyrics.Deutsche Übersetzung von phpBB.de