Forum-Übersicht
RegistrierenSuchenFAQMitgliederlisteBenutzergruppenLogin
MEW - komplett!

 
Neue Antwort erstellen    Forum-Übersicht » Literatur & Leseecke Thema drucken Vorheriges Thema anzeigen
Nächstes Thema anzeigen
MEW - komplett!
Autor Nachricht
ratatoskr



Anmeldedatum: 22.07.2010
Beiträge: 565
Wohnort: walhall

Beitrag MEW - komplett! Antworten mit Zitat
Das Elektronische Archiv DEA stellt die komplette Ausgabe (Band 1 – 43) der Marx-Engels-Werke (MEW) zur Verfügung.
(gefunden auf: http://www.contradictio.de/blog/archives/3157)

http://dearchiv.de/php/mew.php

http://de.wikipedia.org/wiki/Marx-Engels-Werke
29. November 2010, 17:02 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Käptn Kiff



Anmeldedatum: 12.11.2007
Beiträge: 1069

Beitrag Antworten mit Zitat
ungehört reingestellt:

http://audioarchiv.blogsport.de/2010/06/21/heinrich-kapital-lesen/

_________________
argumentum ad baculum
28. Dezember 2010, 13:32 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
ratatoskr



Anmeldedatum: 22.07.2010
Beiträge: 565
Wohnort: walhall

Beitrag Antworten mit Zitat
Tnx. Apropos Heinrich: Kennst du vielleicht schon, könnte aber hier trotzdem von Interesse sein: http://neoprene.blogsport.de/images/HeinrichKritikausGSP208.pdf
28. Dezember 2010, 17:30 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
ratatoskr



Anmeldedatum: 22.07.2010
Beiträge: 565
Wohnort: walhall

Beitrag Antworten mit Zitat
Heinrich zu Bedeutung und systematischer Stellung der Fetischkritik bei Marx

http://audioarchiv.k23.in/Referate/Marx-Herbstschule_2011/Michael_Heinrich-Die_Bedeutung_und_systematische_Stellung_der_Fetischkritik_im_Marx_schen_Werk.mp3

_________________
Das ist die Verrücktheit einer Gesellschaft, die sich von einem Sachzwang bestimmen lässt, der nur existiert, weil ihn die einen selbst praktizieren und die anderen sich ihn aufherrschen lassen.
11. April 2012, 11:47 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Muoit



Anmeldedatum: 31.10.2006
Beiträge: 1498

Beitrag Antworten mit Zitat
Falls wer den Band 42 der MEW rumstehen hat oder eine Ahnung hat, wo man den herbekommt, dann bitte hier melden.

_________________
Power to the Pöbel!
11. April 2012, 21:25 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Käptn Kiff



Anmeldedatum: 12.11.2007
Beiträge: 1069

Beitrag Antworten mit Zitat
soz bibliothek an der uni zh - ohne garantie. soll ich nachschauen? ist nicht weit weg von mir.. das würde ich noch tun für einen genossen ;)

und wenn sie ihn nicht haben gibt es immer die möglichkeit den einfach zu bestellen lassen von der soz bibi, das kostet dich nix und dann hast du den immer zur hand.

_________________
argumentum ad baculum
11. April 2012, 21:09 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Muoit



Anmeldedatum: 31.10.2006
Beiträge: 1498

Beitrag Antworten mit Zitat
Da kann man doch nur ausleihen, oder?
Ich würds gern käuflich erstehen.
Aber danke fürs Angebot.

_________________
Power to the Pöbel!
11. April 2012, 23:06 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Savo



Anmeldedatum: 16.12.2006
Beiträge: 3051

Beitrag Antworten mit Zitat
ich hab ihn.

du kannst ihn gerne ausleihen, aber verkaufen tu ich ihn nicht.
11. April 2012, 23:22 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
far



Anmeldedatum: 25.06.2005
Beiträge: 5481

Beitrag Antworten mit Zitat
http://www.dietzberlin.de



http://www.bol.ch/shop/boc_start_startseite/suchartikel/werke_42/karl_marx/ISBN3-320-00246-5/ID2179856.html?jumpId=1351210

40 Fr.

http://www.exlibris.ch/buecher-buch/deutschsprachige-buecher/friedrich-engels-karl-marx-institut-f%24ur-marxismus-leninismus-beim-zk-der-sed-/werke-42/?id=9783320002466&c=00

30 Fr.

Wo ist das Problem!?!?!

_________________
Um einen Widerstand zu brechen, braucht es Gewalt, aber wenn der Widerstand hält, ist es die Gewalt, die zerbricht.
12. April 2012, 16:06 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
ratatoskr



Anmeldedatum: 22.07.2010
Beiträge: 565
Wohnort: walhall

Beitrag Kapital goes PowerPoint Antworten mit Zitat
http://www.polyluxmarx.de/folien/einstieg-in-die-kapital-lektuere.html

_________________
Das ist die Verrücktheit einer Gesellschaft, die sich von einem Sachzwang bestimmen lässt, der nur existiert, weil ihn die einen selbst praktizieren und die anderen sich ihn aufherrschen lassen.
14. April 2012, 12:00 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
rude e
Mad Dog


Anmeldedatum: 23.01.2006
Beiträge: 251

Beitrag Antworten mit Zitat
Artikel zur MEGA in der WOZ:

_________________
Es tut mir leid wenn ich euch störe, Leute, aber ich tanze immer den letzten Tanz der Saison. In diesem Jahr hat es mir einer verboten. Aber ich lasse mir nichts verbieten. Ich werde tanzen, und zwar mit einer wundervollen Partnerin.

Erst wenn der letzte Lappen gelöhnt, die letzte Mark verjubelt und der letzte Groschen gefallen ist, werdet Ihr merken, dass man mit Bäumen nicht bezahlen kann.
04. August 2012, 12:29 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Savo



Anmeldedatum: 16.12.2006
Beiträge: 3051

Beitrag Antworten mit Zitat
irgend so ein stalinoverlag hat die MEW (fast) komplett als PDF online gestellt:

http://marx-wirklich-studieren.net/marx-engels-werke-als-pdf-zum-download/


band 8, 18, 26, 28, 38 und sachregister 2 sind (noch?) nicht verfügbar.

_________________
"Komplettere Esel als diese Arbeiter gibt es wohl nicht." (Marx)
17. Dezember 2012, 21:47 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Doc Sportello



Anmeldedatum: 10.09.2012
Beiträge: 1574
Wohnort: Stadt

Beitrag Englische MEW verschwinden von Marxists.org Antworten mit Zitat
Der Verlag Lawrence & Wishart, welcher die Werke von Marx und Engels, Marx Engels Collected Works (MECW), herausgegeben hat, hat die englische Sektion des Marxist Internet Archive aufgefordert, die unter Copyright stehenden Texte von ihrer Homepage zu entfernen, sie werden ab Anfang Mai nicht mehr online konsultierbar sein. Hier die Reaktion der Admins: http://marxists.org/admin/legal/lw-response.html

Aber hier werden sie es ziemlich sicher auch ab Mai und wohl ziemlich lange sein: http://web.archive.org/web/*/http://marxists.org

_________________
"Die kommunistische Theorie kann nichts anderes sein als gebunden an die gesellschaftliche Praxis der proletarischen Bewegung, sie ist weder 'marxistisch' noch 'anarchistisch'." Jean-Yves Bériou, 1975.
26. April 2014, 22:51 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Doc Sportello



Anmeldedatum: 10.09.2012
Beiträge: 1574
Wohnort: Stadt

Beitrag MECW als pdf Antworten mit Zitat
Hier gibt's Band 1-47 als pdf: http://www.mediafire.com/download/8ucud101l6kfmra/MECW+1-47.pdf

_________________
"Die kommunistische Theorie kann nichts anderes sein als gebunden an die gesellschaftliche Praxis der proletarischen Bewegung, sie ist weder 'marxistisch' noch 'anarchistisch'." Jean-Yves Bériou, 1975.
28. April 2014, 12:31 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Neue Antwort erstellen    Forum-Übersicht » Literatur & Leseecke Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu: 
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Design by Freestyle XL / Music Lyrics.Deutsche Übersetzung von phpBB.de