Forum-Übersicht
RegistrierenSuchenFAQMitgliederlisteBenutzergruppenLogin
Das Universum in der Nussschale

 
Neue Antwort erstellen    Forum-Übersicht » Wissenschaft & Technik Thema drucken Vorheriges Thema anzeigen
Nächstes Thema anzeigen
Das Universum in der Nussschale
Autor Nachricht
far



Anmeldedatum: 25.06.2005
Beiträge: 5481

Beitrag Das Universum in der Nussschale Antworten mit Zitat


Zitat:
Das Universum in der Nussschale ist nach Eine kurze Geschichte der Zeit das zweite populärwissenschaftliche Buch des britischen Physikers Stephen Hawking.

Mit einfachen Modellen werden verschiedene aktuelle Theorien erläutert, mit denen Wissenschaftler das Universum beschreiben wollen. Unter anderem werden die Stringtheorie und deren Erweiterung, die Brane-Theorie erklärt.

Der englische Titel The Universe in a Nutshell ist eine Redewendung, die auf Shakespeares Hamlet zurückgeht, dort heißt es: “(Hamlet) O God, I could be bounded in a nutshell and count myself a king of infinite space – were it not that I have bad dreams.” [II.ii.254]

Die Redewendung “… in a nutshell” bedeutet im Englischen soviel wie „… in aller Kürze.“
wiki

Finde ich recht cool das Buch um so eine Vorstellung zu bekommen, mit was sich so Astronomen und Quantenphysiker so beschäftigen! good good

_________________
Um einen Widerstand zu brechen, braucht es Gewalt, aber wenn der Widerstand hält, ist es die Gewalt, die zerbricht.
16. Mai 2009, 15:18 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
far



Anmeldedatum: 25.06.2005
Beiträge: 5481

Beitrag Antworten mit Zitat


Zitat:
Kosmische Karte (veröffentlicht am 5. Juli 2010): Das Esa-Teleskop "Planck" hat seine erste vollständige Himmelskarte vorgelegt. In der Bildmitte der Aufnahme findet sich die Hauptscheibe unserer Galaxie, nach oben und unten flankiert von Bändern aus kaltem Staub, wo neue Sterne entstehen. Die Strahlung der Milchstraße verdeckt aber einen Großteil des Mikrowellen-Hintergrunds, der nur wenige hunderttausend Jahre nach dem Urknall entstanden sein soll. Deswegen muss unsere Galaxie nun nachträglich aus den Beobachtungsdaten getilgt werden.




Zitat:

Sterbender Stern (veröffentlicht am 14. Juli 2010): Hier haucht IRAS 19475+3119 im Sternbild Schwan langsam sein Leben aus. Auf diesem Bild des "Hubble"-Teleskops ist er von Gaswolken umgeben, die früher Teile seiner Atmosphäre waren. Die Astronomen sprechen von einem protoplanetarischen Nebel. Der Stern ist 15.000 Lichtjahre von der Erde entfernt.


_________________
Um einen Widerstand zu brechen, braucht es Gewalt, aber wenn der Widerstand hält, ist es die Gewalt, die zerbricht.
31. Juli 2010, 17:06 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
fräulein else



Anmeldedatum: 14.01.2008
Beiträge: 1032

Beitrag Das Universum im Webbrowser Antworten mit Zitat
wow

http://htwins.net/scale2/lang.html

_________________
"Es wird immer schwerer, normal zu sein"
21. Mai 2014, 01:00 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Neue Antwort erstellen    Forum-Übersicht » Wissenschaft & Technik Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu: 
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Design by Freestyle XL / Music Lyrics.Deutsche Übersetzung von phpBB.de