Forum-Übersicht
RegistrierenSuchenFAQMitgliederlisteBenutzergruppenLogin
Verwechslung bei Verhaftung der Sondereinheit Luchs

 
Neue Antwort erstellen    Forum-Übersicht » Revolution & Klassenkampf Thema drucken Vorheriges Thema anzeigen
Nächstes Thema anzeigen
Verwechslung bei Verhaftung der Sondereinheit Luchs
Autor Nachricht
minino
Admin-Dog


Anmeldedatum: 10.08.2005
Beiträge: 2105
Wohnort: Kt. Zug

Beitrag Verwechslung bei Verhaftung der Sondereinheit Luchs Antworten mit Zitat
Vielleicht erinnert sich jmd noch an diese Sache vor 3 Jahren, da tut sich nun vielleicht doch noch was:
Zitat:
Oberster Polizist im Visier der Justiz
Beat Hensler droht Strafverfahren
Dem Chef der Luzerner Kantonspolizei und Präsidenten der kantonalen Polizeikommandanten, Beat Hensler, droht ein Strafverfahren: Ein Polizeivideo zu einer umstrittenen Verhaftung ist möglicherweise manipuliert. Dies bestätigte der zuständige Untersuchungsrichter gegenüber «10vor10».

Nach einer wilden Verfolgungsjagd verhafteten Innerschweizer Elitepolizisten vor drei Jahren mit aller Härte zwei Jugendliche. Die Fahnder waren auf der Suche nach einem Mörder. Doch sie nahmen die Falschen fest. Die unschuldigen Jugendlichen sind noch heute in psychiatrischer Behandlung und arbeitsunfähig.

Artikel und Film: http://origin-tagesschau.sf.tv/nachrichten/archiv/2008/05/21/schweiz/oberster_polizist_im_visier_der_justiz

Vorgeschichte auf Indymedia:
"Protokoll einer Verhaftung in Arth Goldau", 23.06.05
"Untersuchung gegen LU-Polizeieinheit LUCHS stockt", 26.01.07
"Luzerner Polizei: Unglaubliche Gewalt, dann Schlamperei", 01.03.07

_________________

Nein, nein, wir wollen nicht eure Welt, wir wollen nicht eure Macht, und wir wollen nicht euer Geld,
wir wollen nichts von eurem ganzen Schwindel hören, wir wollen euren Schwindel zerstören!
23. Mai 2008, 00:08 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
far



Anmeldedatum: 25.06.2005
Beiträge: 5481

Beitrag Antworten mit Zitat
Zitat:
Laut „SonntagsZeitung“ vom 19.6. wurden die Computer der Schwyzer Staatsanwälte Georg Boller (Chef der korrupten Behörde), Christina Müller und Roland Meier (Wirtschaftsdelikte) ge-scannt. Auch wurden ihre E-Mails und Telefonkontakte „durchforstet“. Die Auslösung des Durchsu-chungsbefehls wird dem Schwyzer Kantonsgerichtspräsidenten Martin Ziegler zugeschrieben. Nichts Genaues weiss man. Boller hat wohl die Loyalitäts-Gebote der vielfältig verluderten Schwyzer Justiz empfindlich gebrochen, dass jetzt sein Kabinett sogar mit Hausdurchsuchungen heimgesucht wird.

(...)

Die Verletzungen der beiden Polizeiopfer wurden danach während einer Woche im Spital Schwyz behandelt. Von dort liegen Arztzeugnisse vor, welche nicht nur die körperlichen, sondern auch die seelischen (traumatischen) Verwundungen zeigen (siehe den „Austrittsbericht“ vom 10.6.2005 am Schluss des beiliegenden PDFs). Im damals zuständigen Chefarzt, heutigen Verwaltungsrichter, Rotarier-Chef und Schwyzer Kantonsrat Mark Weber, fanden die „Luchs“-Schläger aber einen verständnisvollen Freund: Mark Weber überwies die gebrochenen Jugendlichen gleich anschliessend an die psychiatrische Klinik in Oberwil bei Zug „zur Übernahme“ ein. Dort hätten sie „medikamentös“ zum Verstummen gebracht werden sollen, um damit eine noch zu konstruierende Polizeiversion nicht zu gefährden. Doch ihre Eltern holten sie, aufgeschreckt durch Psychiatrie-Erfahrungen anderer Polizeiopfer, wenige Tage später von dort wieder raus.


Da geht wieder was!!!

http://switzerland.indymedia.org/de/2011/06/82210.shtml

_________________
Um einen Widerstand zu brechen, braucht es Gewalt, aber wenn der Widerstand hält, ist es die Gewalt, die zerbricht.
25. Juni 2011, 12:00 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Käptn Kiff



Anmeldedatum: 12.11.2007
Beiträge: 1069

Beitrag Antworten mit Zitat
http://www.20min.ch/news/zentralschweiz/story/Zwei-Polizisten-stehen-vor-Gericht-29871755

_________________
argumentum ad baculum
19. Januar 2012, 15:57 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Neue Antwort erstellen    Forum-Übersicht » Revolution & Klassenkampf Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu: 
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Design by Freestyle XL / Music Lyrics.Deutsche Übersetzung von phpBB.de