Forum-Übersicht
RegistrierenSuchenFAQMitgliederlisteBenutzergruppenLogin
Angriff auf die Arbeitslosen

 
Neue Antwort erstellen    Forum-Übersicht » Revolution & Klassenkampf Thema drucken Vorheriges Thema anzeigen
Nächstes Thema anzeigen
Angriff auf die Arbeitslosen
Autor Nachricht
O.B.M.F



Anmeldedatum: 18.01.2006
Beiträge: 1218
Wohnort: Zug

Beitrag Angriff auf die Arbeitslosen Antworten mit Zitat
Natürlich hat Herr Papa dafür keine Kohle:

http://www.bluewin.ch/de/index.php/22,154367/Staenderat_will_Arbeitslosenversicherung_mit_Leistunsabbau_sanieren/
08. Juni 2009, 20:48 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Melnitz



Anmeldedatum: 11.10.2006
Beiträge: 3354

Beitrag Antworten mit Zitat
Die NZZ Online droht in ihrem Kommentar zur Revision auch schon mal für die Zukunft:

Zitat:
Erst ein Anfang

Trotzdem sollte schon heute das Bewusstsein reifen, dass die Revision nur ein erster Schritt sein kann. Angesichts der Schuldenexplosion ist ein Beitrag von jährlich knapp 400 Millionen Franken zum Schuldenabbau zu klein. Sobald der Wirtschaftsmotor wieder anspringt und sich die Arbeitslosigkeit zurückbildet, werden die Leistungen der ALV tiefgreifender überprüft werden müssen. Vergleiche mit anderen Ländern zeigen, dass das Schweizer Niveau nach wie vor komfortabel ist. Bei gutgestellten Versicherten mit intakter Aussicht auf Wiedereingliederung wäre ein stärkerer temporärer Einkommensverzicht tragbar. Insofern gehen die Ständeratsbeschlüsse mit verschärften Kriterien für die zumutbare Arbeit bei Jüngeren und abgestuften Wartefristen für den Taggeldbezug in die richtige Richtung, sind aber erst ein Anfang. Denn sollten sich die vergangenen Versäumnisse in der nächsten Hochkonjunktur wiederholen, würden uns spätere Generationen zu Recht Zechprellerei auf ihre Kosten vorwerfen.

09. Juni 2009, 00:58 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Melnitz



Anmeldedatum: 11.10.2006
Beiträge: 3354

Beitrag Antworten mit Zitat
Gibts eigentlich keine Bewegung der Arbeitslosen in der Schweiz?
09. Juni 2009, 00:20 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Savo



Anmeldedatum: 16.12.2006
Beiträge: 3051

Beitrag Antworten mit Zitat
doch. gruppe oder bewegung für arbeitslose und armutsbetroffene heissen die...

_________________
"Komplettere Esel als diese Arbeiter gibt es wohl nicht." (Marx)
09. Juni 2009, 09:38 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Muoit



Anmeldedatum: 31.10.2006
Beiträge: 1498

Beitrag Antworten mit Zitat
Hab mal einen Artikel über die geschrieben.
Sind halt leider hauptsächlich parlamentarisch orientiert und hatte damals das bedingungslose Grundeinkommen zum zentralen Anliegen erklärt.

KABBA:
http://www.kabba.ch/

_________________
Power to the Pöbel!
09. Juni 2009, 11:13 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Danger Mines!!



Anmeldedatum: 24.10.2006
Beiträge: 1444
Wohnort: süsch no was?!

Beitrag Antworten mit Zitat
Muoit hat Folgendes geschrieben:
Hab mal einen Artikel über die geschrieben.
Sind halt leider hauptsächlich parlamentarisch orientiert und hatte damals das bedingungslose Grundeinkommen zum zentralen Anliegen erklärt.

KABBA:
http://www.kabba.ch/


wobei wir natürlich bei einem bedingungslosen grundeinkommen schon einen riesen schritt weiter wären. stell dir vor wieviel power ich in politische arbeit stecken könnte...!!! voool geil!!

_________________
Und wie die antiken Staaten an der Sklaverei zugrunde gegangen sind, so werden auch die modernen Staaten am Proletariat zugrunde gehn. M.B.
09. Juni 2009, 13:14 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Neue Antwort erstellen    Forum-Übersicht » Revolution & Klassenkampf Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu: 
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Design by Freestyle XL / Music Lyrics.Deutsche Übersetzung von phpBB.de