Forum-Übersicht
RegistrierenSuchenFAQMitgliederlisteBenutzergruppenLogin
Schweizer Autoren/-innen

 
Neue Antwort erstellen    Forum-Übersicht » Literatur & Leseecke Thema drucken Vorheriges Thema anzeigen
Nächstes Thema anzeigen
Schweizer Autoren/-innen
Autor Nachricht
lazlo wanda



Anmeldedatum: 26.12.2008
Beiträge: 650

Beitrag Schweizer Autoren/-innen Antworten mit Zitat
Ein Versuch, interessante (und unbekannte?) Schweizer Autor/-innen zu sammeln.
Hier mal ein Anfang. Alle davon sind sehr empfehlenswert.

http://de.wikipedia.org/wiki/Emil_Zopfi

http://de.wikipedia.org/wiki/Silvio_Blatter

http://de.wikipedia.org/wiki/Carl_Albert_Loosli
01. November 2009, 18:11 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
shikari



Anmeldedatum: 30.03.2008
Beiträge: 551
Wohnort: Meer der Fäulnis

Beitrag Antworten mit Zitat
Silvio Blatters Enkeltochter oder so ähnlich kannte ich von irgendwoher, deswegen habe ich Zunehmendes Heimweh gelesen. War nicht mein Ding.

_________________
Unser ganzer gepriesener Fortschritt der Technik, überhaupt der Civilisation, ist der Axt in der Hand des pathologischen Verbrechers vergleichbar. -- Albert Einstein

Das meinen wir wörtlich. Wir hauen die Sachen zusammen. -- John Zerzan

01. November 2009, 19:48 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
rude e
Mad Dog


Anmeldedatum: 23.01.2006
Beiträge: 251

Beitrag Antworten mit Zitat
W.A. Keller

- Der weisse Mantelsaum
- Peter Stäubli was nun?
- Peter Stäubli in Brasilien
- Urwald Liebe Diamanten

Kellers Romane beschreiben Zürich in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts und die Auswanderung nach Brasilien.

_________________
Es tut mir leid wenn ich euch störe, Leute, aber ich tanze immer den letzten Tanz der Saison. In diesem Jahr hat es mir einer verboten. Aber ich lasse mir nichts verbieten. Ich werde tanzen, und zwar mit einer wundervollen Partnerin.

Erst wenn der letzte Lappen gelöhnt, die letzte Mark verjubelt und der letzte Groschen gefallen ist, werdet Ihr merken, dass man mit Bäumen nicht bezahlen kann.
01. November 2009, 19:46 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
shikari



Anmeldedatum: 30.03.2008
Beiträge: 551
Wohnort: Meer der Fäulnis

Beitrag Antworten mit Zitat
Btw
Franz Hohler - Die Rückeroberung

Godlike!

_________________
Unser ganzer gepriesener Fortschritt der Technik, überhaupt der Civilisation, ist der Axt in der Hand des pathologischen Verbrechers vergleichbar. -- Albert Einstein

Das meinen wir wörtlich. Wir hauen die Sachen zusammen. -- John Zerzan

01. November 2009, 19:00 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Ibrahim al Assy



Anmeldedatum: 02.03.2006
Beiträge: 130

Beitrag Antworten mit Zitat
Max Frisch - Stiller

Einige Momente des Buches haben echt mein Herz erwärmt.. z.B. wenn Stiller seine Sicht der Schweiz beschreibt
01. November 2009, 22:24 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
rEVOLution



Anmeldedatum: 16.09.2009
Beiträge: 17
Wohnort: eine zerstörte Welt

Beitrag Antworten mit Zitat
"Der neue Berg" von Franz Hohler ist auch sehr schön..

Aber "Die Rückeroberung" ist natürlich nicht zu toppen.
wundervolle traumvorstellungen..

_________________
Die grösste Erkenntnis, deren wir fähig sind, ist der Irrtum.
11. November 2009, 19:24 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Neue Antwort erstellen    Forum-Übersicht » Literatur & Leseecke Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu: 
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Design by Freestyle XL / Music Lyrics.Deutsche Übersetzung von phpBB.de