Forum-Übersicht
RegistrierenSuchenFAQMitgliederlisteBenutzergruppenLogin
Schweizer Armee wappnet sich gegen Unruhen

 
Neue Antwort erstellen    Forum-Übersicht » Revolution & Klassenkampf Thema drucken Vorheriges Thema anzeigen
Nächstes Thema anzeigen
Schweizer Armee wappnet sich gegen Unruhen
Autor Nachricht
Melnitz



Anmeldedatum: 11.10.2006
Beiträge: 3354

Beitrag Schweizer Armee wappnet sich gegen Unruhen Antworten mit Zitat
Sie bekommen Angst:

http://www.tagesanzeiger.ch/mobile/schweiz/standard/Armee-fuerchtet-Unruhen-in-Europa/s/14410180/index.html?fromNonMobile=1
14. März 2010, 21:55 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Savo



Anmeldedatum: 16.12.2006
Beiträge: 3051

Beitrag Antworten mit Zitat
für welche gefahr stehen die einzelnen punkte?

_________________
"Komplettere Esel als diese Arbeiter gibt es wohl nicht." (Marx)
15. März 2010, 13:45 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
tifo
Riesiges Glied


Anmeldedatum: 27.12.2007
Beiträge: 645

Beitrag Antworten mit Zitat
verschiedene fäkalgerüche

_________________
im flyin in on the wings of destruction, with freedom in my eyes. im death from above, and everybody dies!
15. März 2010, 17:29 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Banlieusard



Anmeldedatum: 05.10.2008
Beiträge: 217

Beitrag Farben Antworten mit Zitat
Soviel ich noch weiss:


orange: Gefahr religiöser/politischer Auseinandersetzungen

schwarz: Soziale Unruhen

Dollarzeichen: Währungszerfall

Atmomraketen: Länder mit Massenvernichtungswaffen

rot: weiss ich nicht mehr


Falls dus noch genauer wissen willst schau doch im SF Archiv unter sf.tv (Sendungen) den Bericht der Tagesschau, die Ausgabe vor etwa 3 Tagen...


Bis bald mal Savo

_________________
“Der reissende Strom wird gewalttätig genannt, aber das Flussbett, das ihn einengt, nennt keiner gewalttätig!” (B. B.)
www.banlieue.blogsport.de
16. März 2010, 00:02 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Käptn Kiff



Anmeldedatum: 12.11.2007
Beiträge: 1069

Beitrag Antworten mit Zitat
die haben doch immer "angst".. die bedrohungslage zu definieren ist das täglich brot von sicherheitspolitikern und hohen militärs. die soldaten werden nur insofern darüber aufgeklärt, als die damit in kontakt kommen könnten.. als ich noch bei der armee war und botschaften bewachen musste hat man uns vor der clown army gewarnt, das sind ganz schlimme finger, die untergraben das ansehen der armee :D oh wie hätte ich mich über gesellschaft von denen gefreut :/

_________________
argumentum ad baculum
16. März 2010, 17:30 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Pressluftpinocchio
Schraubenverdreher


Anmeldedatum: 26.06.2005
Beiträge: 2944
Wohnort: q3dm17

Beitrag Re: Farben Antworten mit Zitat
Banlieusard hat Folgendes geschrieben:

rot: weiss ich nicht mehr


Der Kommunist. mad



_________________
16. März 2010, 22:29 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
ratatoskr



Anmeldedatum: 22.07.2010
Beiträge: 565
Wohnort: walhall

Beitrag Antworten mit Zitat
[img]http://static.a-z.ch/__ip/s_P2GYiQcUn0QqBPo6mkw327Aws/1bfcc789abbf9057889b021709e0e67060d4aad1/assetRelationTeaser-detail/schweiz/das-schweizer-militaer-uebt-einsatz-gegen-demonstranten-und-wird-dafuer-kritisiert-125972446[/img]

http://www.aargauerzeitung.ch/schweiz/das-schweizer-militaer-uebt-einsatz-gegen-demonstranten-und-wird-dafuer-kritisiert-125972446

_________________
Das ist die Verrücktheit einer Gesellschaft, die sich von einem Sachzwang bestimmen lässt, der nur existiert, weil ihn die einen selbst praktizieren und die anderen sich ihn aufherrschen lassen.
27. Januar 2013, 21:48 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
lazlo wanda



Anmeldedatum: 26.12.2008
Beiträge: 650

Beitrag Antworten mit Zitat
Ja, letzthin haben wir uns wieder einmal gefragt, was eigentlich mit der Papierfabrik Biberist geschehen ist?
Zur Erinnerung: im Sommer 2011 haben sich die ArbeiterInnen der grössten Schweizer Papierfabrik kampflos schlachten lassen; sang- und klanglos
wurde die Schliessung "abgewickelt".
Und was läuft heute dort? Der Artikel gibt darüber Auskunft, dass das Areal als Übungsplatz für Aufstandsbekämpfung der Armee genutzt wird. Das ist scho irgendwie bitter.
Wo lässt sich das schlachten besser üben als auf der Schlachtbank - und das noch mit einem geklauten Transparent!

_________________
Erwarte nichts. Heute: das ist dein Leben. Kurt Tucholsky

Jaged mer doch all die Verbänd zum Tüüfel! Zorniger Tramfahrer zur Gewerkschaftspolitik an der "Streik-Versammlung"
29. Januar 2013, 12:08 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Neue Antwort erstellen    Forum-Übersicht » Revolution & Klassenkampf Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu: 
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Design by Freestyle XL / Music Lyrics.Deutsche Übersetzung von phpBB.de