Forum-Übersicht
RegistrierenSuchenFAQMitgliederlisteBenutzergruppenLogin
Interview mit Jean Ziegler

 
Neue Antwort erstellen    Forum-Übersicht » Revolution & Klassenkampf Thema drucken Vorheriges Thema anzeigen
Nächstes Thema anzeigen
Interview mit Jean Ziegler
Autor Nachricht
Banlieusard



Anmeldedatum: 05.10.2008
Beiträge: 217

Beitrag Interview mit Jean Ziegler Antworten mit Zitat
Auch wenn man oft nicht seiner Meinung ist. Das Interview lohnt sich!

http://www.zeit.de/2011/01/DOS-Ziegler

_________________
“Der reissende Strom wird gewalttätig genannt, aber das Flussbett, das ihn einengt, nennt keiner gewalttätig!” (B. B.)
www.banlieue.blogsport.de
13. Januar 2011, 14:14 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
fräulein else



Anmeldedatum: 14.01.2008
Beiträge: 1032

Beitrag Antworten mit Zitat
gefällt mir! hätt nicht gedacht, dass der ziegler SO tickt...

und:
Zitat:
Ich habe mehr als sechs Millionen Franken Schulden.

street credibility 4 real

_________________
"Es wird immer schwerer, normal zu sein"
13. Januar 2011, 15:51 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Käptn Kiff



Anmeldedatum: 12.11.2007
Beiträge: 1069

Beitrag Antworten mit Zitat
"street credibility 4 real"

im gegenteil! versuch du mal 6 milionen schulden zu machen.

_________________
argumentum ad baculum
13. Januar 2011, 15:36 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
fräulein else



Anmeldedatum: 14.01.2008
Beiträge: 1032

Beitrag Antworten mit Zitat
ist möglich, glaub mir!
und wie's scheint hat er die schulden mit gerichtsverfahren rund um die welt geschafft... was ist daran nicht streetcredible??

_________________
"Es wird immer schwerer, normal zu sein"
13. Januar 2011, 21:17 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Savo



Anmeldedatum: 16.12.2006
Beiträge: 3051

Beitrag Antworten mit Zitat
wie?

im kapitalismus funktioniert das ja normalerweise schon so, dass man viele schulden machen kann, wenn man viel besitzt und man ziemlich schnell die blue-man-group in der wohnung hat, wenn man wenig besitzt und schulden macht.

_________________
"Komplettere Esel als diese Arbeiter gibt es wohl nicht." (Marx)
13. Januar 2011, 21:53 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
fräulein else



Anmeldedatum: 14.01.2008
Beiträge: 1032

Beitrag Antworten mit Zitat
dem widersprech ich doch gar nicht..
als beispiel: wirst du in der schweiz nach mehrjähriger grafitti-aktivität geschnappt und erfolgreich verurteilt, hast du schon einen ziemlichen brocken schulden am hals. und klar verbringst du dann ein weilchen in der zelle, kommst aber auch ziemlich bald wieder raus.. und wie der ziegler sagt: willst du dann noch 'nen anwalt, verschuldest du dich schon nur für deine verteidigung..

_________________
"Es wird immer schwerer, normal zu sein"
13. Januar 2011, 22:15 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Käptn Kiff



Anmeldedatum: 12.11.2007
Beiträge: 1069

Beitrag Antworten mit Zitat
haha ja so hab ich nicht gedacht, mit sachschaden liegt einiges drin. ich dachte mehr so auf die bank und ein kredit...

_________________
argumentum ad baculum
14. Januar 2011, 00:13 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Neue Antwort erstellen    Forum-Übersicht » Revolution & Klassenkampf Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu: 
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Design by Freestyle XL / Music Lyrics.Deutsche Übersetzung von phpBB.de