Forum-Übersicht
RegistrierenSuchenFAQMitgliederlisteBenutzergruppenLogin
Jemen

 
Neue Antwort erstellen    Forum-Übersicht » Revolution & Klassenkampf Thema drucken Vorheriges Thema anzeigen
Nächstes Thema anzeigen
Jemen
Autor Nachricht
Savo



Anmeldedatum: 16.12.2006
Beiträge: 3051

Beitrag Jemen Antworten mit Zitat
100'000ende auf der strasse, präsident könnte bald abtreten:

http://www.tagesanzeiger.ch/ausland/naher-osten-und-afrika/Salehs-Rueckzieher-in-letzter-Sekunde-/story/17026178

_________________
"Komplettere Esel als diese Arbeiter gibt es wohl nicht." (Marx)
22. Mai 2011, 17:59 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Danger Mines!!



Anmeldedatum: 24.10.2006
Beiträge: 1444
Wohnort: süsch no was?!

Beitrag Antworten mit Zitat
aljazeera: möglich dass bürgerkrieg ausbricht nach 20 toten in der letzten nacht. die proteste weiten sich aus... irgendwie sind da noch "tribes" genannt!

_________________
Und wie die antiken Staaten an der Sklaverei zugrunde gegangen sind, so werden auch die modernen Staaten am Proletariat zugrunde gehn. M.B.
27. Mai 2011, 15:38 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Savo



Anmeldedatum: 16.12.2006
Beiträge: 3051

Beitrag Antworten mit Zitat
http://www.20min.ch/news/ausland/story/31407043

präsident bei granatenabwurf verletzt.

_________________
"Komplettere Esel als diese Arbeiter gibt es wohl nicht." (Marx)
03. Juni 2011, 14:12 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Doc Sportello



Anmeldedatum: 10.09.2012
Beiträge: 1571
Wohnort: Stadt

Beitrag Leben in Aden Antworten mit Zitat
Über den Alltag im Krieg:

Zitat:
“The war brought everyone together, the southerners, the Salafis and even the jihadis. We were in contact with people we would have never dreamt of being with before. We met al-Qaida and we fought together, we helped them and they helped us because we had one common enemy.”

It was after the war, he says, that came the mercenaries, profiteers and the resistance.

The fighting had stopped in August, and yet there were no police and no state, he said. In the vacuum, Ali had become a judge, police chief, tribal leader and de facto military ruler of the slum.

http://www.theguardian.com/cities/2016/feb/18/the-city-where-war-best-employer-life-liberated-aden-yemen-al-qaida-jihadis


_________________
"Die kommunistische Theorie kann nichts anderes sein als gebunden an die gesellschaftliche Praxis der proletarischen Bewegung, sie ist weder 'marxistisch' noch 'anarchistisch'." Jean-Yves Bériou, 1975.
18. Februar 2016, 19:31 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Doc Sportello



Anmeldedatum: 10.09.2012
Beiträge: 1571
Wohnort: Stadt

Beitrag Situation Antworten mit Zitat
Zur allgemeinen Lage:

Zitat:
The organized political parties — already substantially challenged during the uprising and transition— are now arguably irrelevant. The goal of “restoring the Hadi government,” as such, has increasingly given way to other imperatives for all concerned. Going into this war — the first five months of which, the head of the Red Cross concluded, caused as much destruction as three years of war in Syria — Yemeni lives and livelihoods were already precarious, as the country ranked last or at the bottom of the region in a whole host of human development indicators, and it was already struggling with the effects of pervasive insecurity during the transitional period.

https://www.washingtonpost.com/news/monkey-cage/wp/2016/02/18/why-yemens-uprising-succeeded-but-its-managed-transition-led-to-war/


_________________
"Die kommunistische Theorie kann nichts anderes sein als gebunden an die gesellschaftliche Praxis der proletarischen Bewegung, sie ist weder 'marxistisch' noch 'anarchistisch'." Jean-Yves Bériou, 1975.
19. Februar 2016, 00:06 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Doc Sportello



Anmeldedatum: 10.09.2012
Beiträge: 1571
Wohnort: Stadt

Beitrag Mit Al Qaida gegen die Houthis Antworten mit Zitat
Dank dem Krieg scheint sich AQAP ziemlich gut in die jemenitische Bevölkerung integriert zu haben:

Zitat:
Again and again over the past two years, a military coalition led by Saudi Arabia and backed by the United States has claimed it won decisive victories that drove al-Qaida militants from their strongholds across Yemen and shattered their ability to attack the West.

Here’s what the victors did not disclose: many of their conquests came without firing a shot.

That’s because the coalition cut secret deals with al-Qaida fighters, paying some to leave key cities and towns and letting others retreat with weapons, equipment and wads of looted cash, an investigation by The Associated Press has found. Hundreds more were recruited to join the coalition itself.

These compromises and alliances have allowed al-Qaida militants to survive to fight another day — and risk strengthening the most dangerous branch of the terror network that carried out the 9/11 attacks. Key participants in the pacts said the U.S. was aware of the arrangements and held off on any drone strikes.

https://apnews.com/f38788a561d74ca78c77cb43612d50da


_________________
"Die kommunistische Theorie kann nichts anderes sein als gebunden an die gesellschaftliche Praxis der proletarischen Bewegung, sie ist weder 'marxistisch' noch 'anarchistisch'." Jean-Yves Bériou, 1975.
06. August 2018, 18:46 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Neue Antwort erstellen    Forum-Übersicht » Revolution & Klassenkampf Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu: 
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Design by Freestyle XL / Music Lyrics.Deutsche Übersetzung von phpBB.de