Forum-Übersicht
RegistrierenSuchenFAQMitgliederlisteBenutzergruppenLogin
Italien
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8
 
Neue Antwort erstellen    Forum-Übersicht » Revolution & Klassenkampf Thema drucken Vorheriges Thema anzeigen
Nächstes Thema anzeigen
Italien
Autor Nachricht
Doc Sportello



Anmeldedatum: 10.09.2012
Beiträge: 1514
Wohnort: Stadt

Beitrag Casa Pound Antworten mit Zitat
Ausführlicher Bericht zu Casa Pound:

Zitat:
In Deutschland relativ unbeachtet hat es in den letzten Jahren eine bemerkenswerte Veränderung am rechten Rand der italienischen Politik gegeben. Die Rede ist von der faschistischen Bewegung „CasaPound Italia“, deren Mitglieder sich stolz „i fascisti del terzo millennio“ - Faschisten des dritten Jahrtausends - nennen. Gegründet vor zehn Jahren schaffte es CasaPound, sich von Rom aus über ganz Italien zu verbreiten. Bis vor zwei Jahren verstand sich CasaPound allein als Bewegung. Seit 2013 nimmt sie aber auch an Wahlen teil. Mit ihren angeblich 4.000 Mitgliedern ist CasaPound verglichen mit den traditionellen rechten Parteien relativ klein, gilt aber öffentlich als nicht korrumpiert und verfügt über ein unverbrauchtes und modernes Image.

Was CasaPound so besonders macht, ist ihre erfolgreiche Verbindung extrem rechter Subkulturen mit einer straff geführten hierarchischen Organisation, ihre popkulturellen Bezüge, die Synthese eines traditionellen Faschismus mit Elementen der Nouvelle Droite (Neuen Rechten), ihre antikapitalistische, national-revolutionäre Propaganda und ihre Inszenierung als soziale Opposition von Rechts.

https://linksunten.indymedia.org/de/node/136303


Man findet dort auch ein Interview mit dem Autor.

_________________
"Die kommunistische Theorie kann nichts anderes sein als gebunden an die gesellschaftliche Praxis der proletarischen Bewegung, sie ist weder 'marxistisch' noch 'anarchistisch'." Jean-Yves Bériou, 1975.
06. März 2015, 12:49 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Doc Sportello



Anmeldedatum: 10.09.2012
Beiträge: 1514
Wohnort: Stadt

Beitrag Bullengewalt in Neapel Antworten mit Zitat
Proteste nach der Ermordung eines 16-jährigen:

Zitat:
The story starts in Naples’ Rione Traiano neighborhood, a poor and rough part of the city where the state’s power is always shared with the local camorra. On that tragic night Davide mounted a scooter together with two friends, a common sight in Naples. They bypassed a police roadblock because their vehicle was not insured. The police later claimed, moreover, that one of the boys had broken “house arrest”, though this appears to have been a lie.

The carabinieri chased and followed them into the neighborhood, finally ramming their scooter, throwing the boys to the ground. When the pursuit continued on foot one officer decided to shoot Davide, killing him on the spot. The cop later claimed he tripped over the curb, causing him to accidentally pull the trigger, though he did not bother to explain why he was running with his gun out in the first place.

http://roarmag.org/2015/05/napoli-police-murder-davide-bifolco/


_________________
"Die kommunistische Theorie kann nichts anderes sein als gebunden an die gesellschaftliche Praxis der proletarischen Bewegung, sie ist weder 'marxistisch' noch 'anarchistisch'." Jean-Yves Bériou, 1975.
19. Mai 2015, 18:43 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Doc Sportello



Anmeldedatum: 10.09.2012
Beiträge: 1514
Wohnort: Stadt

Beitrag Gesegnet sei Dein Haus Antworten mit Zitat
Breaking News: Der Papst segnet nun Squats. Einfach mal einen Brief schreiben:

Zitat:
At one end of the correspondence: His Holiness, Pontiff Francis I, Vicar of Christ, Pope of Rome. At the other: Andrea Alzetta, an insurgent agitator from a movement that squats in empty properties – known as “Tarzan” in Italian revolutionary circles.

In an exchange of letters that could only belong to the transformed papacy of Jorge Mario Bergoglio, Alzetta addresses the pontiff as “my dearest Pope Francis”. His holiness replies with a pledge of “warm encouragement” for the latter’s occupation of scenic buildings and grounds right next door to his papal summer residence.

[...]

Among those noble and powerful neighbours was the Pope, and Tarzan – a former autonomist, member of the Communist Refoundation party and now city councillor with a new movement called Left Ecology Liberty – elected to try and get him on side. The squatters befriended nuns stationed at Castel Gandolfo, one of whom, Sister Damiana Esposto, offered to act as courier of a missive. The Italian language is famous for its elegant, often stilted, formality when addressing people in a letter, but Tarzan discards ostentatious etiquette, beginning, on letter-headed paper featuring a red star and bold black arrow: “Carissimo Papa Francesco ...”

http://www.theguardian.com/world/2015/oct/17/pope-francis-tarzan-squatters-rome-andrea-alzetta


_________________
"Die kommunistische Theorie kann nichts anderes sein als gebunden an die gesellschaftliche Praxis der proletarischen Bewegung, sie ist weder 'marxistisch' noch 'anarchistisch'." Jean-Yves Bériou, 1975.
18. Oktober 2015, 01:58 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Melnitz



Anmeldedatum: 11.10.2006
Beiträge: 3318

Beitrag Antworten mit Zitat
Während alle nach Grossbritannien schauen, braut sich in Italien möglicherweise etwas zusammen:

http://uk.businessinsider.com/italys-political-and-economic-crisis-threatens-europes-stability-2016-7

http://www.economist.com/news/leaders/21701756-italys-teetering-banks-will-be-europes-next-crisis-italian-job

_________________
"We houden er niets van de prietpraat, die in de rest van Nederland gedaan wordt. We zijn er gewoon op de man, een woord is een woord, een hand een hand en een vuist is een vuist." (Hafenarbeiter aus Rotterdam)
11. Juli 2016, 22:51 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:    
Neue Antwort erstellen    Forum-Übersicht » Revolution & Klassenkampf Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8
Seite 8 von 8

 
Gehe zu: 
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Design by Freestyle XL / Music Lyrics.Deutsche Übersetzung von phpBB.de