Forum-Übersicht
RegistrierenSuchenFAQMitgliederlisteBenutzergruppenLogin
Italien
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter
 
Neue Antwort erstellen    Forum-Übersicht » Revolution & Klassenkampf Thema drucken Vorheriges Thema anzeigen
Nächstes Thema anzeigen
Italien
Autor Nachricht
Doc Sportello



Anmeldedatum: 10.09.2012
Beiträge: 1514
Wohnort: Stadt

Beitrag Schiff mit syrischen Flüchtlingen in Italien Antworten mit Zitat
Italy seizes 'mother ship' smuggling Syrian refugees: http://english.ahram.org.eg/News/81447.aspx

_________________
"Die kommunistische Theorie kann nichts anderes sein als gebunden an die gesellschaftliche Praxis der proletarischen Bewegung, sie ist weder 'marxistisch' noch 'anarchistisch'." Jean-Yves Bériou, 1975.
12. September 2013, 15:52 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Melnitz



Anmeldedatum: 11.10.2006
Beiträge: 3318

Beitrag Antworten mit Zitat
Der 19. Oktober 2013 dürfte in Rom einigermassen spassig werden ("Atti barbari"!):





https://www.facebook.com/pages/19-ottobre-sollevazione-generale-a-Roma-Assedio-allausterity/161076210766157

Vediamo...

_________________
"We houden er niets van de prietpraat, die in de rest van Nederland gedaan wordt. We zijn er gewoon op de man, een woord is een woord, een hand een hand en een vuist is een vuist." (Hafenarbeiter aus Rotterdam)
10. Oktober 2013, 23:24 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Banlieusard



Anmeldedatum: 05.10.2008
Beiträge: 217

Beitrag Roma Antworten mit Zitat
@Melnitz, hoffe, dass es lustig wird. Bin noch bis Montag hier.. Werd auf jedenfall vorbeischauen..

_________________
“Der reissende Strom wird gewalttätig genannt, aber das Flussbett, das ihn einengt, nennt keiner gewalttätig!” (B. B.)
www.banlieue.blogsport.de
16. Oktober 2013, 17:27 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Melnitz



Anmeldedatum: 11.10.2006
Beiträge: 3318

Beitrag Re: Roma Antworten mit Zitat
Banlieusard hat Folgendes geschrieben:
@Melnitz, hoffe, dass es lustig wird. Bin noch bis Montag hier.. Werd auf jedenfall vorbeischauen..


Viel Spass! Und falls dir langweilig wird:

Morgen steht Italien still

Zitat:
Italien steht für Freitag ein Generalstreik bevor. Betroffen sind Züge, Flugzeuge, Fähren und der öffentliche Nahverkehr. Bahnverbindungen in die Schweiz sind bereits eingeschränkt.


_________________
"We houden er niets van de prietpraat, die in de rest van Nederland gedaan wordt. We zijn er gewoon op de man, een woord is een woord, een hand een hand en een vuist is een vuist." (Hafenarbeiter aus Rotterdam)
17. Oktober 2013, 19:03 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Melnitz



Anmeldedatum: 11.10.2006
Beiträge: 3318

Beitrag Antworten mit Zitat
Angst herrscht in Italien vor morgen. Präventive Festnahmen von "professionellen Krawallmachern":

Zitat:
Roma e il suo fine settimana 'caldo', dopo il corteo pacifico di oggi, sale la tensione intorno alla manifestazione indetta domani dalle 14 dai movimenti di lotta per la casa, per il reddito e per la tutela ambientale che chiamerà a raccolta a Roma anche i militanti No Tav: l'obiettivo delle forze dell'ordine è prevenire ed evitare che si verifichino episodi di guerriglia urbana. E da giorni l'ordine pubblico tiene sulle spine le forze dell'ordine e l'amministrazione comunale. Stamani sono stati identificati in centro cinque cittadini francesi tra i 40 e i 20 anni con precedenti per turbative dell'ordine pubblico. "Sono professionisti dei disordini", fa sapere la Questura. E poche ore più tardi le forze dell'ordine hanno fermato un furgone sospetto in viale Regina Elena con a bordo manganelli, biglie e un martello frangivetro e altro materiale, tutto sequestrato.

http://roma.repubblica.it/cronaca/2013/10/18/news/roma_blindata_tra_sindacati_e_no_tav_in_corteo_in_piazza_fino_a_domenica_assedio_ai_ministeri-68845024/?ref=HREA-1


_________________
"We houden er niets van de prietpraat, die in de rest van Nederland gedaan wordt. We zijn er gewoon op de man, een woord is een woord, een hand een hand en een vuist is een vuist." (Hafenarbeiter aus Rotterdam)
18. Oktober 2013, 13:05 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Doc Sportello



Anmeldedatum: 10.09.2012
Beiträge: 1514
Wohnort: Stadt

Beitrag Ausschreitungen bei Demo gegen Sparpolitik Antworten mit Zitat
In Zeiten der Krise wird sogar "Anarchist" zu einem Beruf. Ob das reicht, um die Arbeitslosigkeit einzudämmen, sei dahingestellt, die Verhaftung von einigen "professionellen Anarchisten" reichte auf jeden Fall nicht, um Ausschreitungen zu verhindern: http://www.kleinezeitung.at/nachrichten/politik/3443221/ausschreitungen-bei-demo-gegen-sparpolitik-rom.story

_________________
"Die kommunistische Theorie kann nichts anderes sein als gebunden an die gesellschaftliche Praxis der proletarischen Bewegung, sie ist weder 'marxistisch' noch 'anarchistisch'." Jean-Yves Bériou, 1975.
19. Oktober 2013, 18:38 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Savo



Anmeldedatum: 16.12.2006
Beiträge: 3051

Beitrag Antworten mit Zitat
haha, wollte ich eben auch hier reinstellen. die "professionellen anarchisten" haben es sogar in die schweizer presse geschafft:
http://www.tagesanzeiger.ch/ausland/europa/Randale-bei-Protesten-gegen-Sparpolitik/story/15048324

_________________
"Komplettere Esel als diese Arbeiter gibt es wohl nicht." (Marx)
20. Oktober 2013, 00:58 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Melnitz



Anmeldedatum: 11.10.2006
Beiträge: 3318

Beitrag Antworten mit Zitat
Chronik der Auseinandersetzungen von Gestern:

http://youmedia.fanpage.it/video/aa/UmP57-Swr1QtkkRJ

_________________
"We houden er niets van de prietpraat, die in de rest van Nederland gedaan wordt. We zijn er gewoon op de man, een woord is een woord, een hand een hand en een vuist is een vuist." (Hafenarbeiter aus Rotterdam)
20. Oktober 2013, 22:13 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Muoit



Anmeldedatum: 31.10.2006
Beiträge: 1497

Beitrag Antworten mit Zitat
Türkei, Brasilien, Italien... gibts mittlerweile eigentlich sowas wie eine Nationalfahnenpflicht für Riots?

_________________
Power to the Pöbel!
20. Oktober 2013, 22:37 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Savo



Anmeldedatum: 16.12.2006
Beiträge: 3051

Beitrag Antworten mit Zitat
nicht dass es kein thema wäre, aber die fahnen die man in diesem filmausschnitt sieht, werden doch bei den "infiltrare" (?) geschwungen, nicht? das sind die zivilen, prügelnden bullen, die sich scheinbar in die demo geschmuggelt haben.

und btw: was für verdammt krasse böller haben die da in italien?

_________________
"Komplettere Esel als diese Arbeiter gibt es wohl nicht." (Marx)
21. Oktober 2013, 00:52 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Muoit



Anmeldedatum: 31.10.2006
Beiträge: 1497

Beitrag Antworten mit Zitat
My bad. Hab den Film ohne Ton geschaut. Gut möglich.

_________________
Power to the Pöbel!
21. Oktober 2013, 04:00 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Melnitz



Anmeldedatum: 11.10.2006
Beiträge: 3318

Beitrag Antworten mit Zitat
Ich glaub das mit den Italien-Fahnen waren die Faschos vom Casa Pound. Die Route führte daran vorbei und sie wollten das Haus schützen. Was damit geendet hat, dass die Polizei die Faschos schützen musste.

_________________
"We houden er niets van de prietpraat, die in de rest van Nederland gedaan wordt. We zijn er gewoon op de man, een woord is een woord, een hand een hand en een vuist is een vuist." (Hafenarbeiter aus Rotterdam)
21. Oktober 2013, 10:10 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Doc Sportello



Anmeldedatum: 10.09.2012
Beiträge: 1514
Wohnort: Stadt

Beitrag Böller Antworten mit Zitat
@savo: In Italien ist die "bomba carta" (http://it.wikipedia.org/wiki/Bomba_carta) sehr oft an Demos sehen. Das sind rudimentäre Homemade-"Bomben", falls Du Dir eine basteln willst, auf youtube gibt's ein Tutorial:



_________________
"Die kommunistische Theorie kann nichts anderes sein als gebunden an die gesellschaftliche Praxis der proletarischen Bewegung, sie ist weder 'marxistisch' noch 'anarchistisch'." Jean-Yves Bériou, 1975.
21. Oktober 2013, 10:30 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Melnitz



Anmeldedatum: 11.10.2006
Beiträge: 3318

Beitrag Antworten mit Zitat
Wer Italienisch spricht, für den gibt es bei Vice einen Bericht über die Ereignisse:

Cosa abbiamo visto veramente a Roma il 19 ottobre

_________________
"We houden er niets van de prietpraat, die in de rest van Nederland gedaan wordt. We zijn er gewoon op de man, een woord is een woord, een hand een hand en een vuist is een vuist." (Hafenarbeiter aus Rotterdam)
21. Oktober 2013, 13:42 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Melnitz



Anmeldedatum: 11.10.2006
Beiträge: 3318

Beitrag Re: Roma Antworten mit Zitat
Banlieusard hat Folgendes geschrieben:
@Melnitz, hoffe, dass es lustig wird. Bin noch bis Montag hier.. Werd auf jedenfall vorbeischauen..


Wie wars?

_________________
"We houden er niets van de prietpraat, die in de rest van Nederland gedaan wordt. We zijn er gewoon op de man, een woord is een woord, een hand een hand en een vuist is een vuist." (Hafenarbeiter aus Rotterdam)
21. Oktober 2013, 13:43 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:    
Neue Antwort erstellen    Forum-Übersicht » Revolution & Klassenkampf Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter
Seite 5 von 8

 
Gehe zu: 
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Design by Freestyle XL / Music Lyrics.Deutsche Übersetzung von phpBB.de