Forum-Übersicht
RegistrierenSuchenFAQMitgliederlisteBenutzergruppenLogin
Zinskritik-Thread

 
Neue Antwort erstellen    Forum-Übersicht » Literatur & Leseecke Thema drucken Vorheriges Thema anzeigen
Nächstes Thema anzeigen
Zinskritik-Thread
Autor Nachricht
Melnitz



Anmeldedatum: 11.10.2006
Beiträge: 3354

Beitrag Zinskritik-Thread Antworten mit Zitat
Immer wieder läuft man diesen Zinskritik-Vrenis und Heinis über den Weg. Hier in diesem Thread sollen darum Texte reinkommen, die Kritik an der Zinskritik üben. Ich mach mal den Anfang:

Nadja Rakowitz: Die Kritik am Zins. Eine Sackgasse der Kapitalismuskritik.

Brigitte Kratzwald: Ein neues Geldsystem ist nicht die Lösung

_________________
"We houden er niets van de prietpraat, die in de rest van Nederland gedaan wordt. We zijn er gewoon op de man, een woord is een woord, een hand een hand en een vuist is een vuist." (Hafenarbeiter aus Rotterdam)
27. November 2011, 16:48 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
minino
Admin-Dog


Anmeldedatum: 10.08.2005
Beiträge: 2105
Wohnort: Kt. Zug

Beitrag Antworten mit Zitat
Coole Idee, finde es nämlich immer schwer, da stichkräftige Argumente zu liefern special thanx

_________________

Nein, nein, wir wollen nicht eure Welt, wir wollen nicht eure Macht, und wir wollen nicht euer Geld,
wir wollen nichts von eurem ganzen Schwindel hören, wir wollen euren Schwindel zerstören!
27. November 2011, 23:07 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Melnitz



Anmeldedatum: 11.10.2006
Beiträge: 3354

Beitrag Antworten mit Zitat
Die beste Kritik ergibt sich ja aus der Lektüre der Originaltexte. Darum sollen hier auch "Grundlagen-Texte" der Zinskritik reinschneien. Here we go!


Die Klassiker

Pierre-Joseph Proudhon: Die Tauschbank (Die Volksbank) - nach der Erstausgabe von 1849

Silvio Gsell: Die natürliche Wirtschaftsordnung durch Freiland und Freigeld

Stephen Zarlenga: Der Mythos vom Geld


Die parlamentarische Variante: Monetative!

Die Vollgeld-Initiative in Kürze

Die Intiative im Wortlaut

Mehr Texte


Die Verschwörungstheoretiker: We Are Change

Die Nationalbank und das liebe Geld

Die Macht der Banken und das Blackout in der Presse


Sonstige

Materialien zur Geld-, Zins- und Schuldenproblematik

Initiative für natürliche Wirtschaftsordnung (INWO)

Killerzins

_________________
"We houden er niets van de prietpraat, die in de rest van Nederland gedaan wordt. We zijn er gewoon op de man, een woord is een woord, een hand een hand en een vuist is een vuist." (Hafenarbeiter aus Rotterdam)
30. November 2011, 01:00 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Melnitz



Anmeldedatum: 11.10.2006
Beiträge: 3354

Beitrag Antworten mit Zitat
Zur Beruhigung der Neven noch ein zusätzlicher Text zur Kritik der Zinskritik ;)

Bye bye Zinskritik… Über die Grenzen der Tauschkreise und den Unsinn der Freiwirtschaft

_________________
"We houden er niets van de prietpraat, die in de rest van Nederland gedaan wordt. We zijn er gewoon op de man, een woord is een woord, een hand een hand en een vuist is een vuist." (Hafenarbeiter aus Rotterdam)
30. November 2011, 01:33 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
far



Anmeldedatum: 25.06.2005
Beiträge: 5481

Beitrag Antworten mit Zitat
Hier ein Text zu Silvio Gesell, den Schweizer Freiwirten und den Verstrickungen nach ganz rechts aussen.

Freiwirte verpisst euch – niemand vermisst euch!

_________________
Um einen Widerstand zu brechen, braucht es Gewalt, aber wenn der Widerstand hält, ist es die Gewalt, die zerbricht.
18. Dezember 2011, 22:45 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Melnitz



Anmeldedatum: 11.10.2006
Beiträge: 3354

Beitrag Antworten mit Zitat
Eine Kritik aus dem Hause Krisis an den "Geldpfuschern" (gerechte Geldordnung etc. blabla):

Kritik und Affirmation: Zur Auseinandersetzung mit der Geldpfuscherei

_________________
"We houden er niets van de prietpraat, die in de rest van Nederland gedaan wordt. We zijn er gewoon op de man, een woord is een woord, een hand een hand en een vuist is een vuist." (Hafenarbeiter aus Rotterdam)
16. April 2012, 19:40 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Melnitz



Anmeldedatum: 11.10.2006
Beiträge: 3354

Beitrag Antworten mit Zitat
Axel Berger über die Vollgeldinitiative:

Zurück zum Chicago-Plan

Zitat:
Muss noch mehr Geld in Umlauf gebracht werden, um die Krise zu bewältigen? Oder sollte es nicht doch besser weniger sein? Einer nun wieder diskutierten ökonomischen Lehrmeinung zufolge sollen nur noch die staatlichen Zentralbanken Geld schöpfen dürfen.


_________________
"We houden er niets van de prietpraat, die in de rest van Nederland gedaan wordt. We zijn er gewoon op de man, een woord is een woord, een hand een hand en een vuist is een vuist." (Hafenarbeiter aus Rotterdam)
13. August 2014, 11:04 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Neue Antwort erstellen    Forum-Übersicht » Literatur & Leseecke Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu: 
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Design by Freestyle XL / Music Lyrics.Deutsche Übersetzung von phpBB.de