Forum-Übersicht
RegistrierenSuchenFAQMitgliederlisteBenutzergruppenLogin
Spektakel um Todestag Rosa Luxemburg und Karl Liebknecht

 
Neue Antwort erstellen    Forum-Übersicht » Spektakel & Off-Topic Thema drucken Vorheriges Thema anzeigen
Nächstes Thema anzeigen
Spektakel um Todestag Rosa Luxemburg und Karl Liebknecht
Autor Nachricht
Wirken die II



Anmeldedatum: 15.01.2011
Beiträge: 208

Beitrag Spektakel um Todestag Rosa Luxemburg und Karl Liebknecht Antworten mit Zitat
Bald ist es wieder soweit und das Spektakel um den Todestag der zwei Revolutionäre wird wieder losgehen. Nicht dass es die Genossen nicht wert sind, aber das Problem ist, dass viele Kräfte die diesen Todestag mitorganisieren, die Kräfte sind die entweder die direkten Mandanten des Mordkomplotts sind (siehe Video) oder stalinistiche Kräfte, welche die Totengräber der proletarischen Revolution waren. Das finde ich eine grenzenlose Heuchelei und Geschichtsklitterung, wo Demokraten und totalitäre Kräfte, d.h. hier vor allem Sozialdemokraten und Stalinisten/Trotzkisten einhellig zusammenarbeiten.
http://www.clipfish.de/video/2936483/rosa-luxemburg-1871-1919-von-selmckenzie-selzer-mckenzie/

Im weiteren ist es noch interessant, dass der Bluthund Noske, wie er sich selber nannte, zuerst tausende (oder zehntausende) von Arbeitern umbringen liess 1918/19, dies wohlweislich mit den Kräften, den Freikorps, die später die Nazis an die Macht brachten. Da nützte es dann auch nichts mehr, als er versuchte Hitler umzubringen, nachdem er mitgeholfen hat, ihn an die Macht zu bringen. Ob er beim Mordkomplott wirklich dabei war, weiss ich nicht, er wurde auf jeden Fall wegen angeblichen Attentatsversuchs in den 40er-Jahren festgenommen.

Zitat:
Noske wird im Zusammenhang mit dem Attentat vom 20. Juli auf Adolf Hitler verhaftet und im KZ Fürstenberg inhaftiert. Aus dem Gefängnis der Geheimen Staatspolizei (Gestapo) in Berlin wird er nach der Eroberung Berlins befreit.

http://www.dhm.de/lemo/html/biografien/NoskeGustav/index.html
12. Januar 2012, 10:22 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Pressluftpinocchio
Schraubenverdreher


Anmeldedatum: 26.06.2005
Beiträge: 2944
Wohnort: q3dm17

Beitrag Antworten mit Zitat
http://www.classless.org/2012/01/16/nein-nein-das-ist-nicht-der-kommunismus-auf-der-ll-demo/

_________________
16. Januar 2012, 21:00 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Neue Antwort erstellen    Forum-Übersicht » Spektakel & Off-Topic Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu: 
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Design by Freestyle XL / Music Lyrics.Deutsche Übersetzung von phpBB.de