Forum-Übersicht
RegistrierenSuchenFAQMitgliederlisteBenutzergruppenLogin
[Soli] AFA-Soli-Tag am 14. April @KuZeB

 
Neue Antwort erstellen    Forum-Übersicht » Veranstaltungen & Termine Thema drucken Vorheriges Thema anzeigen
Nächstes Thema anzeigen
[Soli] AFA-Soli-Tag am 14. April @KuZeB
Autor Nachricht
Wuschel



Anmeldedatum: 01.10.2009
Beiträge: 271

Beitrag [Soli] AFA-Soli-Tag am 14. April @KuZeB Antworten mit Zitat
Solidarität gemeinsam zelebrieren – Antifa-Soli-Tag
Samstag, 14. April 2012, @KuZeB

14 Uhr: Workshop «Antifaschismus und Männlichkeit»
18 Uhr: Film «Iron Sky» oder «Defiance»
20 Uhr: Küfa/Vokü (vegan)
21 Uhr: Konzerte mit Pyro One, Alarmsignal, Kurzer Prozess, Special Guest und Afterparty



«‹Nazis raus!› ist nur ne Aussage, die noch lange nichts bewegt […]», singen Alarmsignal in der von ihr gewohnt schnellen und aggressiven Deutschpunk-Manier und zeigen somit klar, wo sie sich positionieren. Sie sind wieder auf Tour und zum ersten Mal zu Gast im KuZeB!

Wegen der Passage «[…] und es ist voll okay, ein paar Nazis zusammenzuschlagen […]» in einem ihrer Songs wird die Musik von Kurzer Prozess aus Nürnberg auf der Page von «Bayern gegen Linksextremismus» als «Hassmusik» bezeichnet. Wir freuen uns auf die überwältigende Ehrlichkeit der beiden jungen Wortakrobaten mit ihren «Steinschmeiss-Lines»!

Der Berliner Rapper Pyro One möchte sich nicht in eine Schublade stecken lassen, und genau so klingt auch seine Musik. Auf jeden Fall ist diese «Conscious» und echt abwechslungsreich. So hat er keine Berührungsängste mit Hardcore- und Punkbands. Nun kommt er bereits zum dritten Mal zu uns nach Bremgarten!

Einnahmen gehen zugunsten des Infoprojekts Aargrau und der Antifa Aarau:

Das Infoprojekt Aargrau besteht aus dem Infoportal www.aargrau.ch, einem unregelmässig erscheinden Infozine, und einer monatlichen zweistündigen Radio-Show auf Kanal K. Ziel des Kollektivs ist es, über Geschehnisse der Region aus anderer Sicht als die etablierten Medien zu berichten und emanzipatorischen Gruppen als Sprachrohr zu dienen.
Die Antifa Aarau setzt sich gegen Faschismus, Rassismus, Sexismus, Antisemitismus und Antiziganismus in all ihren Formen ein. Auch die Kosten dieses Projekts müssen gedeckt werden.
30. März 2012, 10:05 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Wuschel



Anmeldedatum: 01.10.2009
Beiträge: 271

Beitrag Antworten mit Zitat
Den Vortrag «Antifaschismus und Männlichkeit» mit anschliessender Diskussion gibts am Freitag um 19.00 im Bläsiring 86 (Parterre) in Basel:

Was ist überhaupt Männlichkeit? Was macht Antifa-Politik aus und wieso ist sie an so vielen Punkten besonders bei jungen Männern beliebt? Warum gibt es auch in der Antifa Unterdrückungsverhältnisse? Die Gesprächs- und Entscheidungsstrukturen und die Ausrichtung der Antifa-Politik gehören auf den antisexistischen Prüfstand. Wir reden über Symbole und Idole, um Tücken der alltäglichen Antifa-Arbeit, samt Heldentum und Revierverhalten. Unterdrückungsmechanismen schaffen sich aber nicht von selbst ab, nur weil sie vielfach in Diskussionen erkannt und benannt werden. Es geht also um die Entwicklung neuer Perspektiven und um konkrete Umsetzungsmöglichkeiten.


Der Workshop vom Samstag findet wie angekündigt um 14.00 im KuZeB in Bremgarten (AG) statt.
11. April 2012, 13:57 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Neue Antwort erstellen    Forum-Übersicht » Veranstaltungen & Termine Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu: 
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Design by Freestyle XL / Music Lyrics.Deutsche Übersetzung von phpBB.de