Forum-Übersicht
RegistrierenSuchenFAQMitgliederlisteBenutzergruppenLogin
zeughausbesetzung 2002

 
Neue Antwort erstellen    Forum-Übersicht » Podium & Lounge Thema drucken Vorheriges Thema anzeigen
Nächstes Thema anzeigen
zeughausbesetzung 2002
Autor Nachricht
tuhopolttaja



Anmeldedatum: 05.08.2006
Beiträge: 249
Wohnort: ullakko

Beitrag zeughausbesetzung 2002 Antworten mit Zitat
ahoihoi

die neue zuger zeitung plant in ihrer reihe über historische ereignisse in der stadt zug einen artikel über die zeughausbesetzung 2002. ich wurde angefragt, ob ich darüber auskunft geben könnte und ob ich noch andere leute kenne die auskunft geben möchten.
darum meine frage in die runde: hat jemand lust und zeit einer journalistin auskunft zu geben und so die besetzung ins richtige licht zu rücken? bitte schnellstmöglichs pm an micht...

_________________
"Gewalt ist keine Lösung",hör ich euch so oft sagen - da habt ihr recht, und trotzdem lach ich laut - denn was Gewalt ist und was nicht, bestimmt euer Gesetz - und das ist es,dem niemand von uns traut
13. September 2012, 11:19 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Danger Mines!!



Anmeldedatum: 24.10.2006
Beiträge: 1444
Wohnort: süsch no was?!

Beitrag Antworten mit Zitat
neue zuger zeitung? waren das nicht die hetzer von 2002?? die sollten ja bestens auskunft wissen, muessen ja nur in ihr archiv kucken...

is ein reaktionaeres scheissblatt, schade wenn ihr mit denen quatscht... aber in zug gibts ja noch genug leute die geil sind auf einwenig bratwurstpominenz.

_________________
Und wie die antiken Staaten an der Sklaverei zugrunde gegangen sind, so werden auch die modernen Staaten am Proletariat zugrunde gehn. M.B.
13. September 2012, 11:30 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
tuhopolttaja



Anmeldedatum: 05.08.2006
Beiträge: 249
Wohnort: ullakko

Beitrag Antworten mit Zitat
...wenn sie in ihr archiv schauen kommt ja wieder dasselbe raus, aber so gäbs vielleicht die möglichkeit das ganze etwas anders darzulegen. mal nicht aus der sicht der presse sondern der aktiven.

...und das mit der bratwurstprominenz, mensch kann auskunft auch anonym geben ;)

_________________
"Gewalt ist keine Lösung",hör ich euch so oft sagen - da habt ihr recht, und trotzdem lach ich laut - denn was Gewalt ist und was nicht, bestimmt euer Gesetz - und das ist es,dem niemand von uns traut
13. September 2012, 12:41 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
far



Anmeldedatum: 25.06.2005
Beiträge: 5481

Beitrag Antworten mit Zitat
http://www.undergrounddogs.net/explorer

Hier findet man immer noch reichlich Sachen auch zum Zeughaus und zwar unter den Materialien von der RJZ und des SFKs... Hab den Explorer oben rausgehauen weil das Skript nicht mehr richtig läuft und ich kein Interesse habe das wieder zu fixen, aber wenn man da trotz den Fehlern runterscrollt funtkionierts nach wie vor. Damit könnte man es ansatzweise ins richtige Licht rücken, wenn man die Texte und die Positionen der damaligen Gruppen auch für das nimmt was sie waren: Gegen die bestehende Gesellschaft gerichtet. Und ich glaube nicht, dass das eine Zuger Zeitung hinkriegt, schon darum nicht, weil sie es gar nicht kann und die das nicht wollen.

_________________
Um einen Widerstand zu brechen, braucht es Gewalt, aber wenn der Widerstand hält, ist es die Gewalt, die zerbricht.
13. September 2012, 19:21 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Danger Mines!!



Anmeldedatum: 24.10.2006
Beiträge: 1444
Wohnort: süsch no was?!

Beitrag Antworten mit Zitat
thx far. so hab ichs gemeint :)

_________________
Und wie die antiken Staaten an der Sklaverei zugrunde gegangen sind, so werden auch die modernen Staaten am Proletariat zugrunde gehn. M.B.
14. September 2012, 21:12 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Neue Antwort erstellen    Forum-Übersicht » Podium & Lounge Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu: 
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Design by Freestyle XL / Music Lyrics.Deutsche Übersetzung von phpBB.de