Forum-Übersicht
RegistrierenSuchenFAQMitgliederlisteBenutzergruppenLogin
15 Jahre Frontal

 
Neue Antwort erstellen    Forum-Übersicht » Veranstaltungen & Termine Thema drucken Vorheriges Thema anzeigen
Nächstes Thema anzeigen
15 Jahre Frontal
Autor Nachricht
tuhopolttaja



Anmeldedatum: 05.08.2006
Beiträge: 249
Wohnort: ullakko

Beitrag 15 Jahre Frontal Antworten mit Zitat
Lang lang ists her als am 7.11.1998 die Punkband „Frontal“ erstmals die Bühne in der i45 betrat und vor einer handvoll Freunden als öffentliche Hauptprobe sozusagen aufspielte, um zwei Tage später am Zuger Punkfestival mit weiteren sechs Punkbands aus Zug die Bühne zu entern.
Das Frontale Fuhrwerk rollte in den vergangenen 15 Jahren über manchen Hügel und durch ebensoviele Täler. Mal im stechenden Galopp und mal im schleichenden Trab. Zahlreiche Bands und Leute sind bei der wilden Fahrt vom Fuhrwerk gefallen, aber auch zahlreiche Menschen sind aufgestiegen oder halten uns seit Beginn die Treue. Am 23. November wird in der Galvanik das zweite Studioalbum „Fuhrwerk“ getauft und auf 15 Jahre Punk angestossen. In diesem Sinne hoch die Tassen und Pogo, Pogo, Pogo. Auf dass die Mauern der Galvanik erzittern und der Punk für mindestens eine Nacht zurück in Zug ist!
Die nötige Unterstützung für dieses Unterfangen kommt von der Band Leidi Lady (BE/LU), die ihr letztes Konzert spielen wird.

Wann: 23. November
Wo: Galvanik Zug
Türöffnung: 20 Uhr
Konzert: 21 Uhr
Eintritt: 12.- Fr.






_________________
"Gewalt ist keine Lösung",hör ich euch so oft sagen - da habt ihr recht, und trotzdem lach ich laut - denn was Gewalt ist und was nicht, bestimmt euer Gesetz - und das ist es,dem niemand von uns traut
03. Oktober 2013, 08:38 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
tuhopolttaja



Anmeldedatum: 05.08.2006
Beiträge: 249
Wohnort: ullakko

Beitrag Antworten mit Zitat
Na wer ist dabei???

_________________
"Gewalt ist keine Lösung",hör ich euch so oft sagen - da habt ihr recht, und trotzdem lach ich laut - denn was Gewalt ist und was nicht, bestimmt euer Gesetz - und das ist es,dem niemand von uns traut
20. November 2013, 23:39 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
cuervo



Anmeldedatum: 11.08.2005
Beiträge: 1598
Wohnort: Im Keller

Beitrag Antworten mit Zitat
klar ;)

_________________
Demonstrationen sind niemals "vernünftig". Wir bringen unsere Forderungen immer so provokant vor, dass die Mächtigen uns niemals zufriedenstellen können und deshalb die Mächtigen bleiben. Wenn sie dann unsere Forderungen nicht erfüllen, machen wir, zu Recht, Krawall.

Der Beamte verhaftete mich im Namen des Gesetzes. Ich schlug ihn im Namen der Freiheit!
21. November 2013, 19:43 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Neue Antwort erstellen    Forum-Übersicht » Veranstaltungen & Termine Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu: 
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Design by Freestyle XL / Music Lyrics.Deutsche Übersetzung von phpBB.de